Unterkunft bei Freiburg Panorama Unterkunft bei Freiburg Altstadt
Unterkunft bei Freiburg Panorama Unterkunft bei Freiburg Altstadt

Monteurzimmer Freiburg Monteurunterkunft

Ab 20€ Miete pro Gast und Nacht in Freiburg und ab 450€ in der Region Freiburg bieten wir Ihnen eine günstige Unterkunft an.

Direkt im Zentrum erwartet sie eine unserer wenigen möblierten 1-Zimmer-Wohnungen von uns.
Hier haben bis zu 3 Gäste Platz.
In dieser Wohnung startet die Miete mit 24€ pro Gast/Nacht.
Von hier aus ist es nicht weit zur Blankreutestraße.

Monteurzimmer Freiburg Monteurwohnung Freiburg Monteurwohnung Freiburg FeWo Freiburg Arbeiterunterkunft Freiburg
Monteurzimmer Freiburg Monteurwohnung Freiburg Monteurwohnung Freiburg FeWo Freiburg Arbeiterunterkunft Freiburg

Sagen oder schreiben wo ihre Kollegen arbeiten:

    - In der Innenstadt, z.B. in der Kaiser-Joseph-Straße.
    Hier bietenw ir Ihnen eins der seltenen 1-Zimmer-Monteurwohnungen Freiburg.
    Oder Nahe dem dem Martinstor oder dem Münsterplatz
    - Oder bei der Universität an der FriedrichStraße in Freiburg
    - Als Messebauer an der Messe in Freiburg (mit dem Universitätsklinikum in der Hugstetter Str.
    - Oder im Gewerbegebiet Haid und dem Industriegebiet Nord?

Ganz in der Nähe ist die Firma Rheinmetall Waffe und Munition .
Die sitzen in der Hans-Buck-Straße in 79395 Neuenburg ansässig.
Monteurzimmer bei uns sind günstiger, als Ferienzimmer direkt in Neuenburg.

Unsere Monteur-Wohnungen liegen nicht weit von den Baustellen Deutsche Museum, HVB Tower, Ernst von Bergmann Kaserne entfernt.

Zimmervermietung Freiburg Unterkunft

Gästezimmer Freiburg Monteurunterkunft Freiburg Monteurunterkunft Freiburg Monteurwohnung Freiburg Monteurzimmer Freiburg
Gästezimmer Freiburg Monteurunterkunft Freiburg Monteurunterkunft Freiburg Monteurwohnung Freiburg Monteurzimmer Freiburg

Wir vermieten ausschließlich an Firmen aus der EU! Mindestumsatz 3000€.
Drei Faktoren weshalb wir so günstig sind. Und wegen der kleinen Miete werden wir so geliebt.

Vielleicht eine nützliche Info:
Alle meine Zusagen/Angebote Ihnen gegenüber basieren auf der tagesaktuellen Belegungsquote aller Monteurzimmer in der Region.
Ich weiß in dieser Sekunde am Telefon nicht eine einzige Adresse, weil ich noch keine einzige Adresse im Details nachguckte.
Das liegt daran, dass ich jeden Werktag zwischen einer und acht Rechnungen schreiben darf.
An schlechten Werktagen sind nur Zimmer für 3.000€ neu besetzt, an guten Tagen für 200.000€.
Praktisch heißt das (ein Beispiel):
seit unserem ersten Angebot vor einer Woche sind vermutlich 2-3 Wohnungen neu belegt worden.
2 andere Wohnungen wurden verlängert, 1 oder 2 storniert usw.

Monteurwohnung Freiburg Monteurzimmer Freiburg Monteurzimmer Freiburg Monteurzimmer Freiburg Preiswert übernachten Freiburg
Monteurwohnung Freiburg Monteurzimmer Freiburg Monteurzimmer Freiburg Monteurzimmer Freiburg Preiswert übernachten Freiburg

Kürzlich erzählte der Chef der Freiburger Mükllabfuhr in einem Interview:
keiner meiner Mitarbeiter wohnt noch in Freiburg.
Die können sich die Miete hier in der Stadt nicht mehr leisten.
Ja, das ist einer der Probleme, wenn alle an die gleicher Stelle wohnen möchten.
2/3 von Deutschland kennt keine Wohnungsnot. Aber da entstehen leider nicht die neuen Arbeitsplätze.
Wir bieten Ihnen möblierte Zimmer in Freiburg in mehreren 2- und 3-Zimmer-Wohnungen an.
Einige Monteurzimmer liegen nicht weit vom Stadion entfernt.

Die Zimmer Freiburg sind mit getrennten Betten, ausreichend Schränklen , Tisch, Stühlen, Fernsehgerät ausgestattet.
Jede unserer Freiburger Wohnung hat eine Küche und ein Bad.
Nebenkosten, Bettwäsche, Geschirr und die Endreinigung sind im Preis enthalten.

Wir bieten jeweils eine möblierte Wohnung Freiburg mit 3 Zimmern in der Nähe der Peterswörther Straße in Gundelfingen oder der Zeppelinstraße an.

Oder für Jobs in diesen Gemeinden:
Au imn Breisgau, Bötzingen, Kirchzarten, March, Merzhausen und Umkirch.
Alle gehören zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Emmendingen, Denzlingen und Waldkirch - die gehören alle zum Landkreis Emmendingen.

Brauchen sie Monteurzimmer Elzach? oder Monteurzimmer Müllheim?
Buchen Sie doch bei uns Freiburg.

Unsere lokaler Promi-Klatsch

Wohnen Sie in der Nähe der beiden Freiburger Tatort-Kommissare.
Das sind die Schauspieler Hans-Jochen Wagner, Eva Löbau und Harald Schmidt.
Im Tatort heißen sie KHK Friedemann Berg, KHK Franziska Tobler und KOR Gernot Schöllhammer.



Seit vielen Jahren ist der Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Jogi Löw, oder mit offiziellen Namen Joachim Löw heißt.
Er ist am 03.02.1960 geboren und war früher selbst Profi-Fußballer (z.B. beim SC freiburg)
Er wohnt hier in Freiburg.
Oft ist er dann im Café Melange, schräg gegenüber dem Freiburger Hauptbahnhof, gegenüber der alten Volksbank.
Dort sitzt er dann, trinkt seinen Espresso (nie Kaffee) und lässt geduldig die vielen Fotos über sich ergeben, die Touristen mit ihm machen wollen.
Sprechen sie ihn also ruhig an und machen sie ein Selfie mit ihm.
--------------------------------------------------------

Oder buchen sie unsere möblierte Wohnung mit 3 Zimmern Nähe der Wöhlerstraße in Freiburg.

Monteurzimmer in Bad Krozingen Elsäßer Straße PLZ 79189.
Monteurzimmer in Eschbach Freiburger Straße oder Heitersheimer Straße PLZ 79427.

Suchen sie Monteurzimmer Freiburg für Arbeit auf der Hans-Bunte-Straße oder auf der Blankreutestraße?
Buchen Sie jetzt bei uns in Freiburg.

Wer braucht freie Monteurzimmer Bahlingen am Kaiserstuhl Allmendstraße?

Monteurzimmer Freiburg Tullastraße PLZ 79108?
Dann buchen Sie doch bei uns.

Monteurzimmer Vogtsburg auf der Mörickestraße PLZ 79235?
oder gleich Monteurzimmer Buchenbach Talstraße?
Monteurzimmer Denzlingen uf der Hessenstraße?
Oder Monteurzimmer Emmendingen auf dem Wannenweg oder auf der Denzlinger Straße?
Wer clever ist, spart Miete. Und bucht jetzt gleich bei uns in Baden.

Möchten sie Monteurzimmer Ihringen Am Krebsbach buchen?
Monteurzimmer Teningen für Arbeit auf der Emmendinger Straße?
Suchen sie Monteurzimmer Teningen Weinbergstraße?
Lieber Monteurzimmer Vörstetten für Arbeit auf dem Bühlacker reservieren?
Eine freie Monteurwohnung Breisach An der B31?
Monteurzimmer Buggingen für Arbeit auf der Werkstraße?
Clevere Firmen sparen Miete. Und buchen jetzt gleich bei uns in Freiburg.

Freiburg ©FWTM Raach Freiburg1 ©FWTM Raach Freiburg2 ©FWTM Schönen
Freiburg ©FWTM Raach Freiburg1 ©FWTM Raach Freiburg2 ©FWTM Schönen

Gästezimmer Freiburg Privatzimmer

Freiburg Bürgerhaus FWTM_Schwerer Freiburg Foto FWTM_Schoenen Freiburg im Breisgau FWTM_Schoenen Freiburger Münster FWTM_Antal
Freiburg Bürgerhaus FWTM_Schwerer Freiburg Foto FWTM_Schoenen Freiburg im Breisgau FWTM_Schoenen Freiburger Münster FWTM_Antal

Arbeiten Ihre Mitarbeiter an der Autobahn A5? Dann sagen sie uns ob es an der Tank- und Rastanlage ist oder bei welcher Ausfahrt.
Hier gibt es unterschiedliche Lösungen (Preis, Abstand, Ausstattung usw.)

Suchen Sie Monteurunterkünfte Emmendingen für Arbeit auf der Karl-Friedrich-Straße?
Dann buchen Sie bei uns Freiburg.

Monteurzimmer Freiburg-Nord = Monteurzimmer Lahr/Schwarzwald

Monteurzimmer Freiburg-Süd = Gästezimmer Lörrach

Monteurzimmer Freiburg-Ost = Monteurzimmer Biberach an der Riss


Suche Sie Monteurzimmer in der Schweiz? Dann klicken Sie doch hier!

Monteurzimmer Schweiz

Zimmervermietung Freiburg Herberge

Suchen Sie Monteurunterkünfte Freiburg für Arbeit auf der Lörracher Straße oder der Bismarkallee?
Dann buchen Sie bei uns Freiburg.

Monteurunterkunft Freiburg Ferienwohnung Freiburg Apartment Freiburg Zimmer frei Freiburg Personalunterkunft Freiburg
Monteurunterkunft Freiburg Ferienwohnung Freiburg Apartment Freiburg Zimmer frei Freiburg Personalunterkunft Freiburg
Suchen Sie Monteurzimmer für Arbeit auf der Heinrich-von-Stephan-Straße?
Dann buchen Sie bei uns Freiburg

Monteurhotel Freiburg Zimmer frei

Dieses Monteurhotel in der Fußgängerzone ist auf anspruchsvolle Handwerker eingestellt.
In diesem modernen Hotel mit Rezeption und manchmal sogar Nachtportier haben die Monteurzimmer meist ein eigenes Badezimmer.
Trotzdem haben Sie die Wahl aus Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Dreierzimmer.
Zusätzlich gibt es aber die Möglichkeit in einer Waschmaschine im Haus .
die eigene Wäsche zu waschen und sich in einer Küche selbst etwas zu kochen.
Dieser Luxus ist trotzdem günstig: ab 590€ pro Gast und Monat oder 26€ pro Nacht bei kürzerer Buchung bietet sich dieses Monteurhotel mit seinen Monteurzimmern seinen Gästen an.

Monteurwohnungen Emmendingen für Arbeit auf der Neustraße gesucht?
Dann buchen Sie bei uns Freiburg.

Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau
Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau

Große Firmen freuen sich über unseren Service besonders: bei uns klappt es wie am Schnürchen.
Wir achten auf die Größe von Bussen, suchen Parkplätze für LKW, können individuelle Wünsche erfüllen und vieles mehr.

Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau
Freiburg imBreisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau

Ihre Mitarbeiter sprechen kein Deutsch? Mindestens einer unserer MitarbeiterInnen spricht Englisch, Französisch, Litauisch, Italienisch, Russisch oder Niederländisch.
Fragen Sie nuns ach Ihrer Sprache!

Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau
Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau Freiburg im Breisgau

Suchen Sie Monteurwohnung Freiburg für Arbeit auf der Bebelstraße?
Vuchen Sie bei uns Freiburg.

Provisionsfrei Kautionsfreie Monteurzimmer

Freiburg  FWTM_Müller Freiburg City FWTM_Schoenen Freiburg Foto FWTM_Schoenen Freiburg FWTM_Schoenen
Freiburg FWTM_Müller Freiburg City FWTM_Schoenen Freiburg Foto FWTM_Schoenen Freiburg FWTM_Schoenen
Wann dürfen wir Sie überzeugen?
Wir können von Stammkundne die Gäste noch am gleichen Abend unterbringen.
Wir besorgen die busgenaue Verteilung von größeren Mengen Gästen auf viele Wohnungen.
Ihr Bauleiter bekomtm bei uns ein Einzelzimmern. Aucch separat.
Gehen Sie auf Nummer sicher und buchen sie Ihre Monteurwohnungen Freiburg bei uns.

Monteurunterkunft Freiburg für Arbeit auf der Neuer Messeplatz gesucht?
Dann buchen Sie bei uns Freiburg.

Wir können Ihre Wünsche für eine Monteurunterkunft in Freiburg nur erfüllen, wenn wir sie kennen.
Für das beste Angebot, brauchen wir optimal diese Informationen von Ihnen:

  • Wie viele Monteure oder Mitarbeiter sollen pro Zimmer oder pro Monteurwohnung übernachten?
  • In jeder Monteurwohnung mit 2 oder 3 Zimmern ist eine Küche. Wenn Sie weniger als eine ganze Monteurwohnung mieten, kann es sein, dass in den anderen Zimmern andere Gäste sind.
    In Großstädten wie bei uns ist seuit Jahren mehr Nschfrage als Angebot.
  • Was möchten Sie? Viele Monteurzimmer (Baustellenunterkunft oder Monteurunterkunft) oder lieber günstig, also weniger Zimmer?
    Wichtig für Sie udn Ihre Kollegen:
    unsere Küchen sind immer komplett ausgestattet mit Herd mit Backofen, Kühlschränken, Waschmaschine, Mikrowelle, Wasserkocher, Tisch und Stühle.
    Und - natürlich 500 teile Geschirr und Besteck.
    Fragen Sie bei Kollegen an: "möbliert" heißt manchmal ohne Geschirr, ohne Besteck.
Brauchen Sie Gästezimmer Freiburg für Arbeit auf dem Stübeweg?

Mehr als 100.000 zufriedene Buchungen (1 Buchung = 1 Gast, 1 Nacht) im Jahr. taggenaue Abrechnung!

  • Wie viele Tage/Wochen/Monate bleiben Ihre Monteure genau?
  • Von wann bis wann möchten Sie die Unterkunft Freiburg mieten?
  • Haben Sie schon eine Preisvorstellung pro Person und Nacht?
    Was für 20 Männer im Winter (billig) möglich ist, ist für 3 Mitarbeiter im Sommer (=Hochsaison) oft nicht erfüllbar.
    Grundsätzlich gilt:
Handwerker Monteurgäste für Monteurzimmer

Monteurwohnungen Neuenburg für Arbeit auf der Freudenbergstraße gesucht?
Dann buchen Sie bei uns Freiburg.

Freiburg3 ©FWTM Raach Freiburg4 ©FWTM Schönen Freiburg5 ©FWTM Schönen
Freiburg3 ©FWTM Raach Freiburg4 ©FWTM Schönen Freiburg5 ©FWTM Schönen

>> Tipp: Die Miete für eine Monteurwohnung über 12 Monate ist pro Tag billiger, als nur für eine Woche .
Aber 3 oder 6 Monate sind günstiger, als ein Monat).

Oder möchten Sie einr freie Monteurwohnung Waldkirch Am Bruckwald?

Monteurzimmer Bad Krozingen uf der Elsässer Straße gesucht?

Oder gleich Monteurzimmer March Am Untergrün?
Buchen Sie jetzt bei uns in Freiburg und Umgebung und sparen Geld.

So sparen sie Miete

Freiburg Innenstadt FWTM_Cozort Freiburg Markt neben der Kirche  FWTMSchoenen Freiburg Wasserabfluss offen Innenstadt  FWTM_Cozort
Freiburg Innenstadt FWTM_Cozort Freiburg Markt neben der Kirche FWTMSchoenen Freiburg Wasserabfluss offen Innenstadt FWTM_Cozort
    1. Mehrbettzimmer sind günstiger, als Einzelzimmer oder Doppelzimmer.
    2. Je mehr Gäste, desto günstiger pro Gast.50 Gäste sind günstiger pro Gast, als 2.An nur einen Gast vermieten wir nie.
    3. Buchen Sie länger. Buchen Sie für 6 oder 10 Monate bucht, dann sparen Sie meistens zwischen 15 und 30% gegenüber Buchungen von nur einem Monat..
    4. Buchen Sie am Stadtrand außerhalb der Großstadt.
    Möblierte Wohnungen mit Blick auf den Freiburger Colombi Park am Hauptbahnhof oder das Stuttgarter Schloss sind teurer, als 20km oder 30km weiter.
    5. Geben sie uns alle wichtigen Informationen über Ihre Firma.
    Wenn wir mehr Vertrauen bekommen, sinkt die Miete.
    Selbst günstige Wohnungen kosten hier 200.000€, selbst das 1-Zimmer Ap ma Martinstor.
    Die geben wir doch keiner Firma, die uns noch nicht einmal die Straße und den Ort bekannt gibt, wo sie denn arbeitet
    6. Buchen sie frühzeitig. Wenn sie Zimmer 2 und mehr Wochen vor dem Start fest buchen, gibt es mehr günstige Zimmer als 1-2 Tage vorher.
    Unsere günstigsten Zimmer sind meist im Frühling von großen Firmen für den ganzen Sommer gebucht. Die sind im Juli und August schon lange ausgebucht.

    7. Entscheiden Sie sich, ob günstig oder schön. Für 8,00-12€ pro Nacht gibt es kein Wohnzimmer oder 30cm dicke Matratzen.
    8. Buchen Sie zwischen Dezember und April - dann sind die Mieten ca. 20-40% günstiger, als zwischen Mai und November.
    8. Schlüsselübergabe am Sonntag oder mit nur 1-2 Tagen Vorlauf sind machbar, aber deutlich teurer, als bei 5 Tagen Planung und z.B. am Montag zu Bürozeiten.
    9. Bei Vorbestellung können wir überall Internet anbieten.
    Das kostet dann 150€ pro Wohnung und Monat mehr.
    Wie schnell das Internet dann aber ist, können wir nicht garantieren.
    Da sind wir von Telekom, Vodafone und Kollegen abhängig.

Wir betreuen über 620 eigenen Betten und vermitteln mittlerweile aus ca. 29.500 möblierte Zimmer in ca. 17.100 Wohnungen plus 10.000 Betten in 100 deutschen Arbiterwohnheimen. >
Gerade im Sommer ist es aber nicht unser Job aus den vielen leeren Apartments Freiburg ein leeres zu finden.
Nein, wir müssen meistens schauen, wo ein Team statt mit 17 Gästen nur mit 12 eingezogen ist
Oder hat irgendwo jemand gebucht, aber noch nicht bezahlt?
Wenn die Wohnung z.B. ab einem Sonntag oder Montag von Ihnen gebraucht wird, rufen wir möglichst den aktuellen Mieter an und fragen ihn.
Willst du verlängern? Du hast bisher nur bis Freitag gebucht.
Wenn wir dann beim ersten Telefonat unsere Kundin ans Telefon bekommen wäre ja schön.
Aber oft ist jemand krank, auf Seminar, auf der anderen Leitung besetzt, außer Haus usw.
Also probieren wir es wieder...
Dann erreichen wir die Frau oder den Mann und man sagt uns: da frage ich meinen Chef.
Manchmal werden wir zurückgerufen, manchmal nicht.
Manchmal geht niemand ans Telefon.
Dann beauftragen wir unsere Putzfrau oder den Hausmeister vor Ort.
Geh mal vorbei und fragen die Gäste vor Ort.
Und manchmal geben die uns eine klare Antwort, mal nicht und manchmal versteht man sich nicht wegen der Sprachen.
Und manchmal ist in einer der Unterkünfte Freiburg ein Herd kaputt ist und ein Bett fehlt (und unser Belegungsplan mit vielen Tausend Zeilen weiß davon nichts), mal ziehen statt 4 gebuchter Gäste 6 ein und der Mieter glaubt, wir merken das nicht (dumm)...
Wir haben deshalb solch einen Erfolg, weil wir Tag für Tag bei dem ganzen Hin und Her den Durchblick bewahren.

Suchen sie Monteurzimmer Freiburg Bötzinger Straße?
Auf der Engesserstraße?
oder der Steinhalde?
Auf der Hanferstraße oder auf der Hermann-Mitsch-Straße? Besser auf der Jechtinger Straße?
Oder gleich auf der Siemensstraße?
Dann buchen Sie doch jetzt bei uns und dparen richtig Geld.

Weshalb es in Ihrem Interesse ist, uns lieber eine Email zu senden
Wir möchten Ihnen gerne immer die bestmögliche Antwort geben.
Das ist aber nicht die erstbeste.
Nach 30 Sek. überlegen (am Telefon ist das eine lange Zeit) und manchmal erst nach Rückfrage mit einem Kollegen oder Mitarbeiter gibt es fast immer bessere Antworten, als in wenigen Sekunden.
und mit etwas Nachdenken gibt es immer eine bessere Miete, als wenn man von uns verlangt alle Fragen wie Messe, Riesenbaustelle, Verfügbarkeit in wenigen Sekunden durch zu kalkulieren.
Ein guter Kaufmann ist dann nämlich etwas vorsichtiger.
Sonst wär er bald pleite und das möchten wir nicht.
Unser Geschäftsführer kennt zwar alle 16 Bundesländer, hat über 500 deutsche Städte besucht und war schon 15 Mal in Freiburg.
Aber außer der Esshalle im Zentrum, ein paar Discos, dem Buchhändler am Wetzstein, dem Schwabentor und unseren Monteurwohnungen Freiburg kennt er nicht viel.
Da weiß das Internet auf manche Frage sicher mehr und bessere Lösungen, als wir.
Wir würden Ihnen gerne die Antworten geben, die das Internet nicht geben kann.

Handwerker Arbeiterunterkünfte

Suchen sie Monteurzimmer Bad Krozingen, March, Hartheim Gundelfingen für Arbeit auf der Industriestraße?
Wer bei uns jetzt bucht, spart viel Geld.

Warum kostet ein möbliertes Zimmer Freiburg so viel, wie es kostet? Oder warum es für Sie nicht günstiger ist, selbst eine Monteurwohnung Freiburg zu mieten.
Bis Ihre Mitarbeiter nach einem Auftrag die Schlüssel bekommen sind etwa 5-6 Mitarbeiter von uns aktiv geworden:
die Buchhaltung, die Registratur, der Belegungsplan, die Putzfrau und/oder der Hausmeister wurden involviert Usw.
übersetzt heißt das etwa: eine Freiburger Monteurwohnung ist ein halber Arbeitsplatz.
Bitte halten Sie sich daher an einem geschlossenen Vertrag. Für uns ist ein Vertragsbruch eine teure Angelegenheit.
Nicht nur wurden die 5-6 Dienstleister oder Mitarbeiter informiert, wegen unseres Qualitätsmanagement sind das meist ca. 10 Kontakte.
Denn wir wollen die Rückmeldung bekommen: Ja, ich gehe/fahre am XY um so viel Uhr in diese oder jene Wohnung.
Denn nur so ist gewährleistet, dass unser Auftrag angekommen ist, dass die Rechnung bezahlt wurde.
Wir leben alle in einer Marktwirtschaft und wir müssen uns daher den Marktpreisen anpassen.
Am Jahresende bleiben also mal 3%, mal 6% vom Umsatz über - je nachdem wie gut wir gewirtschaftet haben.
Wenn Sie also schon selbst einmal eine Wohnung in einer fremden Stadt für Ihre Mitarbeiter zu mieten suchen, wissen Sie was alles passiert.
Diverse Eigentümer oder Makler machen Ihnen Vorschläge und wenn sie fest mieten wollen, heißt es:
ach so, Untervermietung an ihre Mitarbeiter ist nicht erlaubt.
Oder wenn der Hausmeister seine Nachrichten in den Briefkasten wirft, die natürlich niemand von Ihnen im Büro liest.
Oder wenn die Heizröhrchen-Ablese Firma, wie z.B. Ista, oder der Kabelanbieter Unity-Media seine Nachrichten an die Eingangstür klebt und mitteilt: nächsten Donnerstag kommen wir in ihre Wohnung und ...

Oder wenn das Wasserrohr in der Wohnung einen Stock höher plötzlich bricht und Ihre Mitarbeiter schreiend anrufen:
alles ist nass, wir brauchen sofort...
Für all das ist es daher für Sie günstiger einen Profi wie uns zu beauftragen, der die richtigen Mitarbeiter für diese Arbeiten hat und weiß was zu tun ist.
Outsourcing ist für Langzeitmieter günstiger!
Warum sollten sonst so viele Hundert Mieter Geld zum Fenster hinauswerfen, wenn es viel einfacher geht?
Nein, die haben gelernt: Outsourcing ist billiger. Jede Firma macht das, was sie am besten kann.
Und wir können vermieten.

Freiburg6 Freiburg7 Freiburg8 ©FWTM Raach
Freiburg6 Freiburg7 Freiburg8 ©FWTM Raach

Wir können Ihre Wünsche für eine günstige Monteurunterkunft Freiburg nur erfüllen, wenn wir sie kennen.
Für das beste Angebot, brauchen wir optimal diese Informationen von Ihnen (vor einem Auftrag!):

  • Wie viele Kollegen oder Mitarbeiter sollen pro Zimmer oder pro Wohnung übernachten?
  • In jedem unserer möblierten Apartments mit meist 2 oder 3 Zimmern ist eine Küche. Wenn Sie weniger als ein möbliertes Apartment für Ihre Kollegen mieten, kann es sein, dass in den anderen Zimmern andere Gäste sind.
    Wenn Sie das nicht möchten, einfach vorher sagen.
    In Großstädten wie bei uns sind Zimmer Freiburg das ganze Jahr über sehr, sehr, sehr begehrt.
    Mit anderen Worten: die Wohnungen Freiburg sind meist bis auf den letzten Platz belegt.
    In Kleinstädten oder außerhalb der Saison können Ihre Kollegen Glück haben und trotzdem allein in der Wohnung sein.

>> Tipp: Die Miete für eine komplette möblierte Wohnung Freiburg für ein Jahr ist pro Nacht billiger, als beispielsweise nur für 15 Nächte .

Unsere Garantien für Sie:

Unsere Monteurzimmer haben folgende Standardausstattung für Sie:
Parkplatz (meistens vorm, manchmal hinterm Haus):gratis
frische Bettwäsche und Handtücher bei Einzug (statt 12€): gratis
Ein Briefkasten kostet 180€ pro Jahr mit bis zu 5 Namen.
Endreinigung: inklusive

Was ist....??

Was ist ein Monteurzimmer oder Monteurszimmer Freiburg?

Bickensohl Stadtteil von Vogtsburg im Kaiserstuhl im Breisgau Breitnau im Breisgau Breitnau im Breisgau Denzlingen bei Freiburg im Breisgau Ehrenstetten in Ehrenkirchen bei Freiburg im Breisgau
Bickensohl Stadtteil von Vogtsburg im Kaiserstuhl im Breisgau Breitnau im Breisgau Breitnau im Breisgau Denzlingen bei Freiburg im Breisgau Ehrenstetten in Ehrenkirchen bei Freiburg im Breisgau
Ein Monteurzimmer (hier die Wikipedia-Definition) ist meist ein einfach möbliertes Zimmer einer 2- oder 3-Zimmer Wohnung Freiburg.
In seltenen Fällen gibt es 1-Zimmer-Apartments Freiburg.
Da sind die Nebenkosten besonders hoch, weil die Kosten für Küche, Bad und Flur auf das eine Zimmer umgelegt werden müssen.
Emmendingen im Breisgau Emmendingen im Breisgau Emmendingen im Breisgau Emmendingen nördlich von Freiburg Emmendingen nördlich von Freiburg
Emmendingen im Breisgau Emmendingen im Breisgau Emmendingen im Breisgau Emmendingen nördlich von Freiburg Emmendingen nördlich von Freiburg
Ebenso selten (geschätzt 5-10%) gibt es möblierten Wohnungen ab 4 und mehr Zimmern.
Diese sind nicht so geschätzt, weil es seltener so viele Gäste von einer Firma gibt, die sich dann aber noch eine Küche teilen müssen selbst wenn es 2 Badezimmer gibt..
Friedenweiler im Breisgau Heitersheim im Breisgau Heitersheim im Breisgau Heitersheim im Breisgau Ihringen im Breisgau
Friedenweiler im Breisgau Heitersheim im Breisgau Heitersheim im Breisgau Heitersheim im Breisgau Ihringen im Breisgau
Ein Monteurzimmer bietet damit meist mehr Privatsphäre, als ein Zimmer in einem Wohnheim. Es ist meist günstiger, als ein Ferienzimmer.
Ein anderer Unterschied ist: in Monteurzimmern gibt es keine Doppelbetten.
Alle Betten sind Einzelbetten, also getrennte betten.
Das Wort Monteurzimmer ist der meist verwendete Begriff und wird daher von vielen verwendet, die möglicherweise eine Pension Freiburg betreiben.

Heitersheim im Breisgau Kenzingen + Bleichheim + Nordweil + Wagenstadt + Tutschfelden + Bad Kirnhalden im Breisgau Munzingen Stadtteil von Freiburg im Breisgau Neuenburg am Rhein im Breisgau Neuenburg am Rhein im Breisgau
Heitersheim im Breisgau Kenzingen + Bleichheim + Nordweil + Wagenstadt + Tutschfelden + Bad Kirnhalden im Breisgau Munzingen Stadtteil von Freiburg im Breisgau Neuenburg am Rhein im Breisgau Neuenburg am Rhein im Breisgau

Fragen Sie daher zur Sicherheit für sie wichtige Details immer vorher ab.
Für Sie als Mieter stellt sich manchmal die Frage:

Opfingen Stadtteil von Freiburg im Breisgau Sölden bei Freiburg im Breisgau St. Otilien in Freiburg im Breisgau Waldkirch im Breisgau
Opfingen Stadtteil von Freiburg im Breisgau Sölden bei Freiburg im Breisgau St. Otilien in Freiburg im Breisgau Waldkirch im Breisgau

Was ist eine Monteurwohnung Freiburg?

Eine Monteurwohnung in Freiburg hat meist 2-4 möblierte Zimmer.
Es gibt immer eine voll ausgestattete Küche, in der Wohnung oder im Haus ist oft eine Waschmaschine und natürlich ein Badezimmer mit Dusche oder Bad. Manchmal gibt es W-LAN (Wifi-Internet), aber eher selten.
Wir liefern das bei Vorbestellung für 150€ im Monat pro Wohnung.
Aufenthaltsräume sind selten, da in dem gleichen Zimmer 1-5 Gäste sein könnten.
und die meisten Mieter einer Monteurwohnung möchten es gerne günstig haben.
Mehr Zimmer = schöner, aber nicht günstiger.
Wenn Sie eine Monteurwohnung für Ihre Kollegen oder Mitarbeiter allein mieten, ist natürlich das Badezimmer und die Küche für die Gäste allein nutzbar.

Unser Mitarbeiter wohnt nicht in Freiburg, konkret in Todtnau, gut 10km weg.
Vereinbaren Sie daher immer rechtzeitig einen übergabetermin für die Schlüssel.
Wenn Sie vor der Tür stehen und anrufen, dauert es nämlich meist etwas.

Meist preiswerter ist das Wohnheim.

Was ist ein Wohnheim Freiburg?
Badenweiler-Ortsansicht © Karin Schmeißer Burg-Baden © Karin Schmeißer Burg-Badenweiler-mit-Kurhaus © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH. (Bildautor Karin Schmeißer) Cassiopeia-Therme-Aussenansicht © Karin Schmeißer
Badenweiler-Ortsansicht © Karin Schmeißer Burg-Baden © Karin Schmeißer Burg-Badenweiler-mit-Kurhaus © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH. (Bildautor Karin Schmeißer) Cassiopeia-Therme-Aussenansicht © Karin Schmeißer

Arbeiterwohnheime liegen oft zentral in Großstädten.
Bad und Küche teilen sich mehrere Gäste, die auf dem Flur ihre Zimmer haben.
Fst immer sind die Möbel etwas älzer, günstig eben. Der Küche fehlt Geschirr und Besteck.
In den Zimmern können bis zu 8 Gästen sein - es ist also die preiswerteste und zentralste Personalunterkunft. Hier in Freiburg und der Umgebung bieten wir Ihnen 200 Betten. Günstig. Zentral. Und bei später Buchung im Sommer oder Herbst meist ausgebucht. .

Deutlich schöner ist die Ferienwohnung.

Was ist eine Ferienwohnung Freiburg?

Cassiopeia-Therme-Aussenbecken © Karin Schmeißer Grossherzogliches-Palais-im-Schlosspark-Badenweiler © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (Bildautor Karin Schmeißer) Inhalatorium © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (Bildautor Karin Schmeißer) Kurhaus-Badenweiler © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (Bildautor Karin Schmeißer)
Cassiopeia-Therme-Aussenbecken © Karin Schmeißer Grossherzogliches-Palais-im-Schlosspark-Badenweiler © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (Bildautor Karin Schmeißer) Inhalatorium © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (Bildautor Karin Schmeißer) Kurhaus-Badenweiler © Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (Bildautor Karin Schmeißer)

Die Möbel sind schöner und neuer, das ganze Ambiente ist für einen Urlauber gedacht.
Dieser Luxus hat meist seinen Preis. Die Miete ist hier oft zwischen ½ und doppelt so hoch, als bei Monteurzimmern.
Konkret: statt ca.10 bis 15€, sind es 15 bis 45€.
Dafür bekommen sie aber oft Einzelzimmer.
Nähe Freiburg bieten wir Ihnen das in Todtnauberg an.
In Staufen ist der Sage nach der Teufel erschienen.
Das war ein Mythos für Goethes Faust.
Hier sind Ferienwohnungen die einzige übernachtungsmöglichkeit, weil es in der Stadt gerade einmal 6 richtige Monteurzimmer gibt.
Waschmaschinen gibt es von Fall zu Fall, Küchen fast nie.
Dafür bietet die Herberge oft ein Restaurant, mindestens aber einen Frühstücks- und Aufenthaltsraum.

Handwerker Monteurgäste für Monteurzimmer

Auf dem Niveau einer schönen Ferienwohnung in Freiburg oberhalb der Monteurwohnung liegt das

Roemische-Badruine © Karin Schmeißer Schlossplatz-in-Badenweiler © Karin Schmeißer
Roemische-Badruine © Karin Schmeißer Schlossplatz-in-Badenweiler © Karin Schmeißer

Was ist ein Arbeiterhotel oder Monteurhotel Freiburg?

Monteurhotels bieten wir Ihnen 280mal in Deutschland.
In den Fällen, die es gibt, haben die Gäste für jedes Zimmer meist ein eigenes Bad und einen eigenen Kühlschrank.
Es gibt nur Einzelzimmer oder Doppelzimmer. Eine Rezeption kann tagsüber sicher, manchmal abends die Schlüssel übergeben.
Sie müssen also nicht unbedingt vorher einen Termin vereinbaren.
Hier wird aber für sie gekocht, sie essen also nach Speisekarte, das Frühstück wird oft schon zubereitet und vieles mehr.

Was ist eine in Freiburg?
Eine in Freiburg ist ähnlich, wie ein günstiges Hotel, aber ohne oft besetzte Rezeption.
Vorteil: oft ist in jedem Zimmer ein Bad.
Nachteil: meistens gibt es keine Küche

Andere Begriffe sind

Was ist ein eine Monteurunterkunft Freiburg?
Wo gibt es eine freie Baustellenunterkunft Freiburg, eine Personalunterkunft oder Arbeiterunterkunft Freiburg?

Nach unserem Wissen werden diese Worte nicht von allen Kollegen und Mietern gleich verwendet.
Manche verstehen darunter eine besonders preiswerte übernachtungsmöglichkeit.
Andere meinen damit einfach nur die Tatsache, dass der Mieter nicht selbst drin wohnt, sondern seine Mitarbeiter.

Oder

Was ist ein Boardinghouse Freiburg? Wo gibt es ein Apartment-Hotel im Freiburg? Beide Worte sind sehr ähnlich: gemeint ist das Wohnen in einer Wohnung mit mal mehr, mal weniger Hotelservice, wie z.B. eine Rezeption.
Beim Boardinghouse geht aber von einer längeren Mietzeit aus (also eher Monate), während das Apartment-Hotel Freiburg nur für 1, 2 oder 3 Wochen gedacht ist. Ein Boardinghouse bieten wir Ihnen in Freiburg Innenstadt ab 39€ pro gast/Nacht, ein Apartment-Hotel leider nicht.
Oder
Was ist ein Hostel Freiburg? Der größte Unterschied zwischen einem Hostel und Hotel Freiburg ist es, dass es im Hostel fast immer nur Mehrbettzimmer gibt.
Ein zweiter Unterschied ist, dass es im Hostel oft eine Gemeinschaftsküche und Gemeinschaftsduschräume- oder Toiletten gibt.
Hostels gibt es gleich 3 in Freiburg und alle in der Innenstadt. Die meisten Hostel liegen in Großstädten, meist an zentraler Stelle.

Wo gibt es ein Motel Freiburg?
Im Gegensatz zu Hostels, die zentral in Städten liegen, sind Motels an einer Autobahn oder großen Bundesstraße gelegen.
Hier gibt es genügend Parkplätze vorm Haus. Alkoholausschank ist im Gegensatz zu einem Hotel aber verboten.
Ein Motel Freiburg gibt es in nicht, aber an der A5 steht jeweils eins, mal Richtung Baden-Baden, Norden, mal Richtung Schweiz.

Was ist ein Gästehaus Freiburg?
Von der Definition her gehören Gästehäuser meist großen Firmen für eigene Mitarbeiter.
Novartis und Hoffmann-la-Roche hat ein Gästehaus für angesehene Besucher und Mitarbeiter in Basel.
Unsere Universität hat eins für Gastprofessoren usw..

Einige Kollegen aber benutzen das Wort für sich, weil im Haus gleich mehrere Monteurwohnungen Freiburg untergebracht sind. In dieser Region gibt es so etwas in Lörrach..

Was ist eine private Zimmervermietung, Privatunterkunft Freiburg oder Privatzimmer Freiburg?
Hier werden von der eigenen Wohnung meist 1 oder 2 Zimmer an Gäste auf Zeit vermietet.
Wir bieten so etwas nirgendwo an, da bei uns alle Wohnungen und Häuser nur für die Vermietung gedacht ist.
Es gibt bekannte Gründe weshalb z.B. mittelalte Männer jungen Mädchen konkurrenzlos günstige möblierte Zimmer anbieten.
Und das soll für nette Jungs gelten.
Mit dieser Art der Bezahlung können und wollen wir nicht konkurrieren.

Eine Privatunterkunft wird unseres Wissens nur von SAT1, booking.com und airbnb benutzt.
Vermutlich meinen die, damit, dass der Eigentümer der Wohnung eine Privatperson statt einer Firma ist.
Solche möblierten Wohnungen können wir in Freiburg an zwei Standorten anbieten.

Was sind Gästezimmer oder Fremdenzimmer Freiburg?
Sie sind ähnlich wie Monteurzimmer, werden aber häufiger an Touristen vermietet.
Durchschnittlich gesehen sind sie daher etwas schöner, etwas teurer.


Mieter kouml;nnen gratis auf unserer Homepage Werbung machen.
Wir erwarten auch in 2020 wieder über eine Million Klicks auf mehr als 470 Homepages (die beliebtesten 10 Homepages machen 90% der Besucher aus). Ein Backlink zu Ihrer Homepage lohnt sich daher.
Gern können Sie auf eine unserer anderen Monteurzimmer Seiten verweisen, z.B. in
Gästezimmer Stuttgart, wenn Ihr Angebot zu Stuttgart gehört.

Hosanna
Im Münsterturm hängen insgesamt 19 Glocken in der sogenannten Glockenstube unter dicken Balken aus Tannenholz.
In dieser Größe zählt die 1258 gegossene Hosanna zu den ältesten erhaltenen Glocken.
Früher waren bis zu neun Mann notwendig, um die über drei Tonnen schwere Bronzeglocke zu bewegen, indem alle an einem Strang zogen.
Der ursprüngliche Zweck der Hosanna war zur Brand- und Sturmwarnung und zur Einberufung einer Gerichtsversammlung.
Heutzutage läutet die Hosanna zumeist Freitagvormittag.
Durch das pünktliche läuten um elf Uhr gab der Volksmund ihr den Namen „Spätzlesglocke“ –
es war die Zeit, um das Wasser für das Mittagessen aufzusetzen.
Münsterplatz
Auf dem Münsterplatz findet täglich (außer Sonntag) jeden Vormittag ein Markt statt.
Er zieht Besucher und Einheimische gleichermaßen an.
Die Anbieter verteilen sich nach einer festgesetzten Ordnung rund um das Münster.
Vielfältige Angebote bieten Händler auf der Südseite an, Bauern und einheimischen Erzeugern steht der Tradition nach die Nordseite zu.
Gärtnereien, Kunsthandwerke und Imbissstände vervollständigen das breitgefächerte Angebot.
Alte Wache
Auf dem Münsterplatz steht die Alte Wache als einziges Bauwerk, bis auf die zwei Brunnen und das Münster selbst.
Erbaut wurde diese 1733 als Hauptwache der österreichisch-habsburgischen Wachorganisation in Freiburg.
Fast unbeschadet überstand das Gebäude den zweiten Weltkrieg.
Viele Jahre war die Alte Wache danach in privater Hand.
Die Badische Winzergenossenschaft nutzte sie seit der Renovierung im Jahr 1990 als Präsentations- und Probierstube.
Für das Freiburger Weinfest Anfang Juli, stellt die Wache den Mittelpunkt dar.
Kornhaus
An der Nordseite des Münsterplatzes steht das Kornhaus, welches durch die markanten Stufengiebel sehr ins Auge sticht.
1498 als Zunfthaus erbaut, wurde es im Laufe der Zeit immer wieder umfunktioniert und anderweitig genutzt, unter anderem als Tanz- und Festsaal, Schlachthaus, Theater und Komödienhaus und ganz zuletzt als Kornlager.
Jetzt beherbergt das Kornhaus Läden und ein Cafe.
Historisches Kaufhaus
An der Südseite des Münsterplatzes steht das Historische Kaufhaus, welches durch seine rote Fassade und den reichlich verzierten Erkern und Fenstern heraussticht.
Seit 1520 wurde es ausgebaut um als Erweiterung des Alten Kaufhauses (1378) in der Schusterstraße für Warenumschlag und Zollabwicklung zu fungieren.
In der heutigen Zeit dient der Kaisersaal und andere historische Räume in der Alten Wache zu repräsentativen Anlässen, genauso wie für Veranstaltung von Konzerten oder Vorträgen.
Ein Freiluft-Buchantiquariat befindet sich unter den Arkaden am Münsterplatz.
Fischbrunnen und Georgenbrunnen
Als ältester und schönster Brunnen der Stadt wird der spätgotische Fischbrunnen genannt.
Auf diesem sind 8 Figuren des frühen 17. Jahrhunderts zu sehen.
Ursprünglich befand er sich im 15. Jahrhundert im Stadtzentrum, wo sich jetzt der Bertoldsbrunnen steht.
Zur Zeit der Märkte wurde der Trog des Brunnens zur Aufbewahrung von Fischen genutzt.
Nach einigen Umzügen bekam der Fischbrunnen 1970 seinen jetzigen Ort auf dem Münsterplatz.
Der Georgsbrunnen hat an der Südwestseite des Münsterplatzes seinen Platz.
Der Stadtpatron von Freiburg, der Heilige St. Georg, ist als vergoldete Figur darauf zu sehen.
Die Lange Rote
Die traditionelle Freiburger Bratwurst wird die Lange Rote genannt.
Seit den 50er-Jahren wird diese auf dem Münsterplatz zum Kauf angeboten, gebraten Zwiebeln gibt es wahlweise dazu.
Obwohl es inzwischen große Konkurrenz durch die sogenannten Kurzen, Weißen, Thüringern oder Tofu gibt, bleibt die Lange Rote eine feste Größe.
Die mehr als 30 Zentimeter lange Wurst wird von Kennern am Stück gegessen und nicht ein Brötchen gequetscht.
Münsterladen
Ein Verkaufs- und Souvenirladen befindet sich im Haus der Alten Münsterhütte.
Dort kann man Informationen und Veröffentlichungen zu Baugeschichte des Münsters erhalten und echte und originelle Münsersouvenirs.
Museum für Stadtgeschichte
Im „Haus zum Schönen Eck“, das restaurierte barocke Wohnhaus des Freiburger Rokoko-Künstlers Johann Christian Wentzinger, ist das Museum für Stadtgeschichte untergebracht.
Hier können Dokumente, Modelle der Stadt, Kunstwerke und archäologische Funde von den Besuchern betrachtet werden.
Gässle
Einige Freiburger Gässle (schmale Gassen), welche zum Münsterplatz führen, sind stellenweise so eng, dass es kaum ein vorbeikommen aneinander gibt, als Beispiel dienen das Buttergässle und das Kaufhausgässle neben dem Historischen Kaufhaus.
Um schnell zum Gottesdienst zu kommen, dient das Präsenzgässle als Verbindung zwischen Erzbischöflichen Ordinariat und dem Münsterplatz, um dort „Präsenz“ zu zeigen.
Hauptsächlich deswegen, falls der Würdenträger verschlafen hatte.
Kartause
1345-1782 wurde das einstige Kartäuserkloster am Schlossberg so bezeichnet.
Später wurde es ein Adelslandsitz und ein Altenheim.
Heutzutage wird die Kartause nach Umbau und Modernisierung als internationale Schule, das United World College in Deutschland, genutzt.
Schloss Ebnet
Circa 1750 wurde das barocke Herrenhaus gebaut und befindet sich heute in privater Hand.
Die Anlage des Schlosses gehört zur Art „Hôtel entre Cour et Jardin“ – zu Deutsch Palais zwischen Hof und Garten.
Veranstaltungen wie zum Beispiel der Ebneter Kultursommer finden regelmäßig in den Außenanlagen und in den Räumlichkeiten statt.
Jugendherberge
Die Jugendherberge befindet sich in der Kartäuserstraße im Osten der Stadt, in einer ruhigen Waldrandlage am Fuße des Roßkopfs.
Ausgestatten mit 350 Betten in 102 Zimmern.
Perfekter Standort für Wanderungen und Radtouren ins Dreisamtal oder Stadtbesichtigungen.
In der Hauptsaison sollte sich vorher angemeldet werden.
Planetenweg und Dreisamuferweg
Beides bezeichnen Wanderwege am Südufer der Dreisam.
Planeten unseres Sonnensystems und die Abstände zueinander werden hier maßstabsgerecht dargestellt.
An der Ebneter Dreisambrücke startet der Weg durch Hinweistafeln ergänzt und endet in der Nähe der Brauerei an der Fabrikstraße.
An der Dreisam entlang durch das Stadtgebiet ist der gut ausgebaute Spazier- und Radweg, der Dreisamuferweg, angelegt.
Dieser ist ein Teil des Dreisamtal-Radwanderweg Richtung Schwarzwald bis Kirchzarten.
SC-Stadion (alt)
Der Großteil der Freiburger verwendet noch heute den Begriff „Dreisamstadion“, die ursprüngliche Bezeichnung des Stadions, obwohl es in den letzten Jahren viele verschiedene Sponsorennamen getragen hat.
Im Augenblick trägt es den Namen „Schwarzwaldstadion“.
Der SC Freiburg, ein Fußballverein“ nennt es seit 1954 seine Heimat.
Durch Um- und Ausbaumaßnahmen konnte das Stadion in der Zwischenzeit auf ein Fassungsvermögen von 24.000 Besuchern erweitert werden.
Einmalig ist, dass durch das 4,50 Meter zu kurze Spielfeld, Sondergenehmigungen für Bundesligaspiele und internationale Spiele eingeholt werden müssen.
Wegen eines neu gebauten Stadions im Freiburger Westen ist 2019 ein Umzug geplant.
Strandbad
Das Strandbad liegt im Osten zwischen dem SC-Stadion und dem Ortsteil Ebnet an der Dreisam und wurde 1934 angelegt.
Es ist mit einem 50-Meter-Becken, das größte, beheizte Freibad der Stadt.
St. Ottilien
Die Kapelle mit Quellgrotte wurde zu Ehren der Heiligen Odilia, Schutzpatronin des Elsass und des Augenlichts, als Wallfahrtsort im Stadtwald errichtet.
Ein Waldweg mit acht Kreuzwegstationen vom einstigen Kartäuserkloster aus mit Waldzur Einkehr geeignet.
Hirzbergstollen
Unter dem Schlossberg gelegen ist der Hitzbergstollen ein Teil der einstigen Bunkeranlage.
Heute wird der Stollen zur Zucht von Pilzen wie Champignons, Pfifferlingen und Trüffel genutzt, welche dann auf dem Münstermarkt verkauft werden.
Rathausplatz mit Schwarzdenkmal
Im Kern der Altstadt, umringt von Neuem und Altem Rathaus, Martinskirche und dem Kreuzgang des ehemaligen Franziskanerklosters, liegt der beliebte Rathausplatz.
Zentrum ist ein Brunnen mit Denkmal von Bertold Schwarz.
Dieser Freiburger Franziskanermönch und Alchimist soll in der Mitte des 14. Jahrhunderts durch einen Zufall das Schwarzpulver erfunden haben.
Altes Rathaus
Die Stadtverwaltung hat seit dem 16. Jahrhundert hier ihren Sitz.
Reichlich geschmückt und bemalt, brannte es während des 1944 stattgefundenen Krieges vollständig aus.
Das wieder aufgebaute Hauptportal, an der rot bemalten Fassade, wird von zwei Löwen geziert, die das Freiburger Stadtwappen und den rot-weiß-roten Bindenschild von österreich halten.
Heute beherbergt das alte Rathaus die Touristeninformation und die Stadtverwaltung.
Neues Rathaus
Durch den Umbau eines Renaissancegebäudes, 1896 bis 1901, entstand das neue Rathaus in seiner heutigen Form.
Vorher war es ein Teil der Universität.
Für offizielle Veranstaltungen wie zum Beispiel ein Besuch des Dalai Lama (2007) oder die Ehrung des WM-Trainers Joachim Löw (2014) wird die Terrasse über den Eingangsarkaden benutzt.
Jeden Tag zur Mittagszeit ist das Glockenspiel der mechanischen Figuren über der Terrasse zu hören.
Die Freiburger Partnerstädte sind in einem Mosaik aus Stein vor dem Eingang auf dem Boden zu sehen.
Alter Wiehrbahnhof
War bis 1934 Bahnhof für den Stadtteil Freiburg-Wiehre, zu diesem Zeitpunkt wurden die Gleise der Höllentalbahn verlegt.
Heutzutage ist das gut erhaltene Gebäude durch Umbau der kulturelle Mittelpunkt, mit Kino, Galerieraum und Cafe, geworden.
Seit 2003 hat hier das Freiburger Literaturbüro seinen Sitz.
Das städtische Kino ist seit 1972 ein nicht gewinnorientiertes Programmkino.
Der Fokus liegt auf Filmklassiker, Stummfilme (stellenweise mit Live-Begleitung), ethnografisches Kino, Experimentalfilme und Kinderkino.
Ein Bouleplatz und Tischtennisplatten sind im Außenbereich angelegt.
Dienstags und samstags findet ein Wochenmarkt statt.
Neuer Wiehrbahnhof mit Gerwigplatz
Seit Eröffnung 1934 ist hier der neue Haltepunkt für Züge der Bahnstrecke zwischen Hauptbahnhof und Höllental.
Nach dem Ingenieur Robert Gerwig (1820-1885), wurde der Platz vor dem Neuen Wiehrbahnhof benannt. Er war maßgeblich an der Planung und dem Bau der Höllentalbahn beteiligt.
Andere wichtige Projekte von ihm waren die Schwarzwaldbahn, die Hochrheinbahn und die Schweizer Gotthardbahn.
der Durchbruch der Kuckucksuhr mit dem heutigen Bahnhäuslestil, geht auf ihn als Direktor der Uhrmacherschule Furtwangen zurück.
Alter Wiehre-Friedhof mit Dortu-Grabmal
Der Friedhof bestand bis 1872, heute sind nur noch die Reste davon zu sehen.
Diese sind zu einem großen Teil überbaut worden und werden als Spielplatz genutzt.
Das Dortu-Grabmal und andere alte Grabsteine sind heute noch dort zu sehen.
Während der Badischen Revolution (1848/49) wurde dort Maximilian Dort von Soldaten aus Preußen erschossen.
Omas Küche
Eine hochgeschätzte Gaststätte am Alten Wiehrbahnhof mit Mittagstisch und wechselnden Angeboten der regionalen Küche.
Unter alten Kastanien genießt man im Sommer schattige Außensitzplätze.
Klingstein
Mit 20 Tonnen Gewicht wurde 1991 gegenüber der Feuerwehrwache in der Urachstraße ein Vulkangestein-Findling vom Kaiserstuhl aufgestellt.
Im Einklang mit der Natur soll zum Denken und Handeln angeregt werden durch eine Infotafel auf der auf die riesigen erdgeschichtlichen Zeiträume hingewiesen wird.
Jugendstilhäuser
Dekoelemente im Jugendstil und gut erhaltene Häuser befinden sich in großer Zahl im Stadtteil Wiehre.
In der Günterstalstraße, Schwaighofstraße, Maximilianstraße- und der Holbeinstraße als am Goetheplatz befinden sich hierfür herausragende Beispiele.
Lorettobad
1841 eröffnete das älteste Familienfreibad Deutschlands. Einzigartig ist das seit 1886 abgetrennte Damenbad, das nur für weibliche Badegäste geöffnet ist. Die Ausnahme: der Bademeister.
Lorettoberg
Im Südwesten von Freiburg-Wiehre erhebt sich der 385 Meter hohe Höhenrücken.
Der an der italienischen Adria gelegene Wallfahrtsort Loreto ist der Namensgeber. Die Lorettokapelle, der Hildaturm, 1886 erbaut, und das Schloss-Cafe sind gern besuchte Ausflugsziele.
östlich davon sind etliche Gründerzeitvillen zu sehen.
Westlich Rebhänge, südwestlich das Heliotrop und ein Drehsolarhaus mit eigener Sonnenenergieversorgung.
Wasserschlössle
Partiell in den Hang gebaute Trinkwasserhochbehälter.
Die schlossartige Front ist eine Nachbildung des Freiburger Stadtwappens.
Rehbrunnen
Zwischen Lorettoberg und Günterstal liegt der Brunnen auf der Waldstraße, der 1913 im Jugenstil erbaut wurde.
Eine Rehplastik steht über einem Brunnenbecken, darüber ein schmiedeeiserner Baldachin.
In den 60er Jahren wurde die Skulptur neu geschaffen, da das Original im zweiten Weltkrieg eingeschmolzen wurde.
Waldhaus
Das breitgefächerte Angebot des gemeinnützigen Bildungs- und Informationszentrum, soll zur Sensibilisierung für das ökosystem Wald und nachhaltiger Forstwirtschaft anregen.
Unter anderem durch Schulprojekte, Waldwanderwege, Ausstellungen, Grünholzwerkstatt und Skulpturen.
Annaplatz
Ein beliebter und gemütlicher Treffpunkt mit Bäumen und Sitzbänken um das Annakirchle (eigentlich: St. Cyriak und Perpetue).
Bis 1878 stand der Brunnen mit einer Figur aus Sandstein, dem Heiligen Sebastian, in der Freiburger Altstadt.
Neue Messe
Ursprünglich stand die Messe im Osten der Stadt, 2000 fand dann der Umzug auf das neu geschaffene Messegelände statt.
Auf über 20.000 Quadratkilometer Hallenfläche mit moderner Infrastruktur finden viele Veranstaltungen wie Konzerte, TV-Shows, Fachmessen, Ausstellungen und Sportevents statt.
Des Weiteren befindet sich auf dem Gelände der Start- und Zielbereich des Freiburg-Marathons.
SC-Stadion (neu)
Ein Neubau des Fußballstadions des SC Freiburg ist in der nordwestlichen Ecke des Flugplatzes (Wolfswinkel) unterhalb des alten Freiburger Müllbergs geplant.
Der Bezug ist für 2019 vorgesehen.
Flugplatz
Auf einem einstigen Exerzierplatz entstand 1907 einer der ältesten Flugplätze von Deutschland.
Er hat neben einer privaten Nutzung große Bedeutung für die Freiburger Messe und für die Universitätsklinik.
Der Abschiedsgottesdienst von Papst Benedikt fand 2011 auf dem Gelände statt, wo 100.000 Besucher den Deutschlandbesuch des Papstes feierten.
Oberlinden
In der Nähe des Schwabentors befindet sich eines der ältesten Stadtviertel Freiburg, Oberlinden.
Der große Brunnen mit Mariensäule bildet den Mittelpunkt.
In früheren Jahren wurde unter dem Lindenbaum öffentlich Gericht gehalten.
Schwabentor
Zusätzlich zum Marientor ist es das einzig erhaltene mittelalterliche Stadttor.
Der Stadtpatron Sankt Georg als Drachentötet ist als Bild auf der äußeren Seite zu sehen.
Als Symbol für den ehemaligen Handelsweg in den Schwarzwald und nach Schwaben ist die Darstellung eines Kaufmanns mit Fuhrwerk auf der Innenstadtseite abgebildet.
Zinnfigurenklause
Das Zinnfigurenmuseum im Schwabentor zeigt handbemalte Zinnfiguren.
Diese Dioramen stellen historische Szenen dar, überwiegend die Freiheitsbewegung im süddeutschen Raum wie zum Beispiel die Schlacht bei Sempach oder die Bauernkriege.
Gasthof Zum Roten Bären
In der Nähe des Schwabentors im Altstadtviertel Oberlinden befindet sich dieses Hotel und Restaurant.
1387 wurde das Gasthaus erstmals urkundlich erwähnt und gilt damit als das älteste erhaltene Gasthaus Deutschlands.
Salzstraße
Ist die Altstadtverbindung vom Bertoldsbrunnen zum Schwabentor und war früher ein Teilstück der wichtigsten mittelalterlichen Ost-West-Verbindung im Breisgau für den Salzhandel.
Da Adlige hier ihre Stadtwohnungen hatten, galt die Straße lange Zeit als Nobelgasse.
Konviktgasse
Ein im Krieg stark beschädigtes mittelalterliches Handwerksviertel.
Reizvolle Häuserfassaden und die historische Struktur wurden bei der ausgeführten Sanierung besonders beachtet und wiederhergestellt.
Prachtvoll anzusehen ist die Blauregenblüte im Frühjahr.
Münsterbauhütte
Zur Erhaltung und Instandhaltung des Münsters dient dieser Nachfolgebau der Alten Münsterbauhütte.
Im Inneren ist eine dauerhafte Ausstellung mit Werken zur Steinmetztradition und ein historisches Holzmodell des Münsters.
Buchhandlung Zum Wetzstein
Ein Antiquariat und die schönste Buchhandlung Deutschlands ist der Wetzstein.
Werke der Weltliteratur, bibliophile und signierte Ausgaben, Faksimilies und Drucke werden in einem unvergleichbarem Ambiente ausgestellt.
Schlossberg
östlich in der Nähe der Freiburger Altstadt befindet sich der 456 Meter hohe Berg, der ein südwestlicher Ausläufer des Roßkopfes ist.
Durch die besondere strategische Lage, hat er eine abwechslungsreiche Geschichte mit Burgen, Schlössern und Befestigungsanlagen.
Schlossbergturm, Bismarckturm, Greiffenegg-Schlössle und Kanonenplatz sind heutzutage beliebte Aussichtspunkte.
Zu den 100 Besten Weinlagen in Deutschland zählt der Freiburger Schlossberg an der Südseite.
Mundenhof
Das größte Tiergehege Baden-Württembergs liegt im kleinsten Stadtteil Freiburgs.
Es wurde 1968 eröffnet und bis dato eines der beliebtesten Ausflugsziele für Familien.
überwiegend zu sehen sind dort Haus- und Nutztierrassen aus aller Welt, sowie einige Wildtiere wie Affen und Bisons.
Die Gehege sind nach Kontinenten geordnet und es finden etliche Aktionen für alle Altersklassen statt.
ZMF
Das Zelt-Musik-Festival ist eines der ältesten und traditionsreichsten Musikfestivals in Süddeutschland.
Jährlich treffen sich hier seit 1983 über 100.000 Besucher im Juni/Juli auf dem Areal neben dem Mundenhof-Tiergehege.
Ein großes Zirkuszelt und einige weitere Zelte und eine Freiluftbühne sind die Attraktion.
Tägliche Konzerte der verschiedensten Musikrichtungen, Kunst, Kabarett, Theater und tagsüber ein Kinderprogramm können auf der dreiwöchigen Veranstaltung täglich besucht werden.
Jos-Fritz-Bundschuh-Eiche
2013 wurde auf dem Platz vor der Bundschuh-Halle in FR-Lehen eine Skulptur des Freiburger Bildhauers Thomas Rees aufgestellt.
Diese ist Start- und Endpunkt des Bundschuhpfades.
Aus einer fast sechs Meter hohen Eiche wurde diese Skulptur geschnitzt und durch ihre mittelalterlichen Symbole wird an Jos Fritz erinnert.
1513 war er Anführer des Bundschuhaufstands, Vorgänger der späteren Bauernaufstände.
Bundschuh-Rundweg
Am Ortsrand von Lehen liegt dieser etwa 3,5 Kilometer lange Themenpfad.
Insgesamt 14 Stationen zeigen chronologisch die wichtigsten Ereignisse des Bundschuhaufstands und über Jos Fritz.
Ein wunderschönes Panorama bietet der Ausblick auf Freiburg und den Schwarzwald.
Colombipark
Am westlichen Rand der Altstadt befindet sich die bezaubernde Parkanlage mit Springbrunnen, Kleinplastiken und Blumenrabatten.
Auf einem kleinen Hügel bildet das Columbischlössle den Mittelpunkt, es war einst eine Bastion der Vaubanschen Stadtbefestigung.
Zum Verweilen laden die schattigen Sitzplätze unter den Bäumen ein.
über die vormalige Nutzung als Rebberg informiert der kleine Weinlehrpfad und erklärt die Rebsorten und deren Anbau.
Der Schneckenreiter-Brunnen ist besonders berühmt.
Die Figur eines nackten Jungen, sitzend auf einer Schnecke wird von den Freiburgern „Schnecklereiter“ genannt und wurde vom Bildhauer Konrad Taucher im Jahr 1906 entworfen.
Colombischlössle
Ist ein ehemaliges Herrenhaus, im gotischen Tudorstil erbaut und steht im Colombipark.
Es befindet sich seit 1983 ein Archäologisches Museum für Ur- und Frühgeschichte im Inneren.
Eine lebendige Darstellung der Welt der Kelten und Römer am Oberrhein.
Die alemannische Schatzkammer mit unschätzbaren Gräberfunden bildet den Mittelpunkt und es gibt fortwährende Sonderausstellungen.
Kurzzeitig war das Columbischlösschen das Kernstück der Politik.
Von 1947-1952 als das Land Baden-Württemberg neu gegründet wurde, regierte Leo Wohleb als Ministerpräsident für das damals noch selbständige Bundesland Baden.
heute noch kann man die Räumlichkeiten der einstigen Staatskanzlei Badens noch besichtigen.
Bächle
Durch die ganze Kernstadt, ober- und unterirdisch, verläuft ein etwa 16 Kilometer langes Netz von im Mittelalter angelegten künstlichen kleinen Wasserläufen.
Früher wurde diese Bächle als Viehtränke, Regenüberlauf und zur Entsorgung genutzt.
dienten diese aufgrund der Brandgefahr als Löschwasser.
Heutzutage als Spielplatz genutzt von Kindern mit Schiffchen oder von Hunden mit heißen Pfoten.
Ein wohltuendes Klima wird dadurch in der badischen Sommerhitze geschaffen.
Es gibt drei hauptamtliche Bächleputzer, die diese Lebensadern der Stadt sauber halten.
Eine Sage der Freiburger lautet: Tritt jemand versehentlich in eines der Bächle, heiratet dieser eine Freiburgerin.
Wallgrabentheater
1953 wurde eines der ältesten Privattheater Deutschland durch Studenten geschaffen.
Der 2013 verstorbene Heinz Meier war einer der Gründer und erlangte Bekanntheit durch die Zusammenarbeit mit Vicco von Bülow.
Seit 1975 werden Loriot-Sketche gezeigt.
Ebenso läuft seit über 40 Jahren One Man Theatre mit Brian Barnes mit dem Namen A Christmas Carol.
Kajo/Kaiser-Joseph-Straße
Die Fußgängerzone und die zentrale Einkaufsstraße zwischen Siegessäule und Martinstor.
Als Zentrale Nord-Süd-Verkehrsachse trug sie den Namen „Große Gass“ und wurde später in Kaiser-Joseph-Straße umbenannt.
Dies sollte an den Besuch des österreichischen Kaiser Joseph II im Jahr 1770 erinnern.
Die Einwohner nennen sie liebevoll „Kajo“.
Seepark
Im Stadtteil Betzenhausen entstand auf dem Gelände der 1986 stattgefundenen Bundesgartenschau dieses Naherholungsgebiet.
Dieses Gebiet erstreckt sich rund um den Flückigersee, welcher früher ein Baggersee war.
Zur Erholung gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten wie zum Beispiel eine Seepromenade mit Bühne, Boule und Minigolf, eine Liegewiese, ein Bootsverleih, einen Rundweg, Tempelchen, Seeparkturm, ökostation und ein Japanischer Garten.
ökostation
Der BUND Regionalverband Südlicher Oberrhein – Aktion Umweltschutz e.V. betreibt hiermit ein Umweltbildungszentrum am Seepark im Westen von Freiburg.
Ein Niedrigenergiehaus mit natürlich angelegtem Außengelände bildet das Herzstück mit einem Pavillon, einem Heilkräutergarten, Nutzgarten und Gartenhäusern.
Es findet etliche Seminare, Workshops und weitere Veranstaltungen zur Umweltbildung für die öffentlichkeit statt .
Japanischer Garten
Am Rande des Seeparks befindet sich der Japanische Garten der 1990 unter Mithilfe eines Architektenaus der Freiburger Partnerstadt, Matsuyama, angelegt wurde.
Auf kleinstem Raum wird symbolhaft der Weg des Wassers von seiner Quelle bis hin zum Meer (hier der Flückigersee) beschrieben.
Dies geschieht durch japanische Steinlaternen, Pflanzen, Wegen, Wasserläufen und kleinen Brücken.
Siegesdenkmal und Kriegerdenkmal
An der Grenze zu Frankreich stehen noch einige Kriegsdenkmäler, die kaum noch in die heutige moderne Zeit passen.
Im Stadtgebiet Freiburg stehen davon zwei Stück.
Der Sieg über Frankreich 1871 wird durch das Siegesdenkmal repräsentiert.
Gezeigt wird hier die Statue der Siegesgöttin über Soldaten verschiedenster Waffenarten.
Für die Skulpturen wurden einige ergatterte Geschützrohre eingeschmolzen.
Die Einweihung fand 1876 im Beisein von Kaiser Wilhelm I, Reichskanzler Bismarck und dem Badischen Großherzog Friedrich statt.
Inzwischen steht das Siegesdenkmal unter Denkmalschutz.
1925 wurde das Kriegerdenkmal eingeweiht, welches am nördlichen Ausgang des Stadtgartens steht.
Die Säule misst zehn Meter in der Höhe und erinnert durch den Stahlhelm, der mit Kränzen aus Eichen geschmückt ist, an gefallene Soldaten des 5. Badischen Infanterieregiments im Ersten Weltkrieg.
Karlssteg
Der Karlsplatz, die Altstadt und der Stadtpark werden durch diese etwa 136 Meter lange Brücke für Fußgänger verbunden.
Ein nur 25 Zentimeter dickes Betonband als Spannbandkonstruktion war zum Zeitpunkt der Eröffnung im Juni 1970, hier fand die 850-Jahr-Feier statt, die erste Konstruktion dieser Art in Deutschland.
Schlossbergbahn
Die 262 Meter lange Bahn absolviert 73 Höhenmeter durch einen Schrägaufzug der auf Schienen vom Stadtgarten auf den Schlossberg führt.
Bis 2008 existierte hier eine Seilbahn.
1882 öffnete an der Bergstation das Schlossbergrestaurant Dattler.
10 bis 15 Minuten Fußmarsch sind es von hier aus bis zum Aussichtsturm.
Stadtpark
Das grüne Herz Freiburgs bildet die Parkanlage am Rand der Altstadt.
Ein Treffpunkt für Rentner, Studenten, Jogger, Musiker, Leseratten und Sonnenanbeter.
Zum dableiben laden die im Schatten stehenden Parkbänke unter den Bäumen ein.
Ein Rosengarten, Spielplatz, Teiche, Brunnen, Blumenbeete wechseln sich mit Rasenflächen ab.
Skulpturen zieren den Weg.
Für Konzerte und Theateraufführungen steht ein Pavillon mit Freiluftbühne zur Verfügung.
Erpeldenkmal
Die Plastik eines Erpels wurde 1953 im hinteren Teil des Stadtgartens errichtet.
1944 soll der Erpel die Bevölkerung durch sein aufgeregtes Geschnatter vor dem Bombenangriff gewarnt haben.
Viele Einwohner schafften damals die Flucht in die Bunker unter dem Schlossberg.
Alter Friedhof
Da der Kirchhof am Münster zu klein wurde, wurde 1683 der Alte Friedhof zwischen den Stadtteilen Neuburg und Herdern geschaffen.
Seine Nutzung ging bis 1872 und gilt heute als verwunschener Park mit altem Baumbestand.
Die noch erhalten Gedenkstätten, Steinfiguren und Grabmäler sind heute eine kulthistorische Sehenswürdigkeit.
Die 1725 erbaute barocke Michaelskapelle bildet das Herzstück und zeigt viele Bilder und Stuckdekorationen im Inneren.
12 Stationen eines mittelalterlichen Totentanzes sind restauriert an der Decke zu bewundern.
Schlafende Schöne
Viele Legenden ranken sich um das Grab von Caroline Christine Walter, gestorben 1867 als junge Frau an Tuberkulose.
Zu sehen auf dem Grab ist eine schlafende Frau.
Seit der Beisetzung werden von einem Unbekannten täglich frische Blumen niedergelegt.
Lallibrunnen
Wegen des 50-jährigen Jubiläums der Herdemer Narrenzunft wurde 1980 dieser Brunnen durch einen Fackelzug bei Nacht eingeweiht.
Abgebildet darauf ist eine Symbolfigur der Zunft, der sogenannte „Herdermer Lalli“.
Der Lalli ist ein Narr mit derbem Gesicht, einer Stirnlocke in schwarz, mit Hakennase und einer riesigen Zunge.
Kirchplatz
Auf dem Kirchplatz im Stadtteilzentrum vor der Urbanskirche befinden sich Bäume und Brunnen. Hier findet der Bauernmarkt, der Herdermer Hock und Fasnetsveranstaltungen statt.
Botanischer Garten
Gegründet 1620 wurde er 1912 nach Herdern verlegt.
Heutzutage ist er eine Einrichtung der Universität Freiburg.
Pflanzen der unterschiedlichsten Klimazonen der Welt, sowie Vegetationsgebiete und Biotope, werden in Gewächshäusern und im Freiland präsentiert.
Zähringer Burg
Oberhalb des Stadtteils Zähringen befindet sich der Bergfried auf dem Burgberg.
Die Burg gilt als einstiger Stammsitz und Namensgeber des Adelsgeschlecht der Zähringer.
Herzog Bertold, der Gründer von Freiburg war Angehöriger der Zähringer.
Die Zähringer gelten als Urahnen des Adelshaus Baden.
Mittels eines Fahrwegs ist das Waldrestaurant Zähringer Burg zu erreichen, wo man den Schlüssel zur Tür am Fuße des Turmes erhält.
Adelhauser Platz
Hinter der einstigen Klosterkirche südöstlich der Altstadt, liegt dieser idyllische Platz nur ein paar Schritte vom belebten Augustinerplatz entfernt.
Durch die alten Kastanien, den Brunnen, Sitzbänken und Cafe ist dieser Platz im Sommer sehr beliebt.
Augustinerplatz und Säule der Toleranz
Bei Jugendlichen ist dies ein sehr beliebter Treffpunkt, vor allem durch das an eine Bühne erinnernde leicht abschüssige Gefälle.
Kleinkünstler, Theatergruppen und Musiker benutzen diesen Platz gerne.
2009 wurde die Säule der Toleranz als optisches Signalzeichen erbaut und leuchtet bei Einbruch der Dunkelheit.
Sobald das Licht rot wird, sollen sich die Gäste auf dem Augustinerplatz der Uhrzeit angemessen ruhig verhalten im Interesse der Anwohner.
Augustinermuseum
Früher war das Museum ein Augustinerkloster, heute größtes Museum der Stadt.
Im Inneren befinden sich Originalskulpturen des Münsters und der Münsterschatz.
Kernpunkt bildet die Oberrheinische Kunst vom Mittelalter bis zur Neuzeit, von Baldung Grien, Grünewald und Cranach.
Ebenfalls Malerei des 19. Jahrhunderts aus dem Schwarzwald.
Stadtmauer
Die Stadtmauer verlief einst im großen Bogen um die Stadt, war mit einem Wehrgang versehen.
Sie ging vom Martinstor entlang der Gerberau bis zum Augustinerplatz und Richtung Schlossber.
Es sind nur noch einige Reststücke erhalten geblieben.
Alemannische Bühne
Das Alemannische Mundart-Theater gespielt von Laien wurde 1924 gegründet.
Es werden Volksstücke und Komödien aufgeführt.
Vor und während der Vorstellungen läuft der Restaurantbetrieb mit kalten und warmen Speisen.
Feierling Biergarten
Der Biergarten mit seinen Kastanien ist im Sommer sehr beliebt und wird von den Einheimischen nur Feierling genannt.
Direkt gegenüber befindet sich die Hausbrauerei Feierling mit angeschlossener Gaststätte.
Museum Natur und Mensch
Eine Ethnologische Sammlung von alltäglichen und Kulturgegenständen des außereuropäischen Raumes befindet sich in diesem Völker- und naturkundlichen Museum.
Herzstück ist die Mineralogie und Zoologie der regionalen Lebensräume im Südwesten.
Familien mit Kindern sind hier besonders gut aufgehoben.
Museum für Neue Kunst
Das Museum für Moderne Kunst des 20. Und 21. Jahrhunderts wurde 1985 gegründet.
Gezeigt wird die klassische Moderne und regionale Bezüge wie Macke, Dix, Bissier und es gibt immer wieder thematische Sonderausstellungen.
Insel
So wird das malerische Viertel der östlichen Altstadt genannt.
Es liegt unterhalb des Schwabentors und ist umgeben vom Gewerbekanal und Bächle.
Attraktive historische und architektonisch wertvolle Gebäude befinden sich hier neben gemütlichen Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften.
Krokodil
Ein sehr beliebtes Motiv für ein Foto ist die 2001 vom Berliner Steinbildhauer Ole Meinecke geschaffene Granitskulptur im Gerwerbekanal.
Tibet Kailash Haus
Ist ein Zentrum der Tibetanischen Kultur in dem Seminare und Vorträge stattfinden mit angeschlossenem Laden.
Der im Garten stehende Große Stupa wurde 2007 durch den Dalai Lama selbst geweiht.
Tuniberg
An der westlichen Grenze von Freiburg liegt der über 300 Meter hohe Kalksteinrücken in der Rheinebene.
Der Fokus liegt auf den Burgunderreben des eigenen Weinbaubereichs im Weinanbaugebiet Baden.
Ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Wanderwegen.
Im April kann die Kirsch- und Apfelblüte bewundert werden.
Straußenwirtschaften
So werden einfache Lokale genannt, die nur mit einem einzigen Winzerbetrieb in Verbindung stehen und eigenen Wein, sowie typische regionale Spezialitäten aus eigener Herstellung anbieten.
Diese sind zum Beispiel Brägele, Bibiliskäs und Flammkuchen.
Jede Strauße hat einen eigenen spezifischen Charakter und werden nur saisonal betrieben und im Winter geschlossen.
Zu nennen sind hier: Grießtal-Strauße mitten in den Weinbergen, Sonnenbrunnenstrauße in Opfingen, Kapellenblick-Strauße in Munzingen und die Scheunenstrauße in Waltershofen.
Attila
Der Legende nach war Attila der Hunnenfürst am Tuniberg.
Es gibt ein Attiladenkmal in Niederrimsingen und die Weinlage Attilafelsen.
Spargel
Im März können bereits die ersten Spargelstangen vom Freilandanbau geerntet werden, dies wird durch zweifarbige Folien geschafft.
Der Verkauf erfolgt bereits vor Ort oder auf den Bauernmärkten.
Nicht von der Speisekarte wegzudenken ist das „königliche Gemüse“ in dieser Zeit bei ansässigen Restaurants und Hotels.
Munzingen
Wird als Schloss Kageneck betitelt.
Im Renaissancestil wurde das Schloss 1672 von Johann Friedrich von Kageneck, einem vorderösterreichischen Stadthalter, errichtet.
Umbau in den Rokokostil erfolgte ab 1745, wodurch ein reich verzierte Fassade entstand.
Graf und Gräfin von Kageneck wohnen noch heute dort.
St. Nikolaus
Ist ein Ortsteil von Opfingen, in welchem einmal im Jahr am 6. Dezember im Rathaus ein Sonderpostamt eröffnet wird.
Dort findet dann eine Sonderstempelaktion mit Nikolausmotiv statt.
Opfinger Baggerseen
Am Ortsrand liegt der beliebte kleine Baggersee.
Am großen Baggersee der in Richtung Freiburg im Mooswald liegt gibt es einen Kiosk und ebenfalls einen FKK-Bereich.
Aussichtsturm Wippertskirch
Der Winzerkreis Opfingen setzte sich für die Eröffnung im Jahr 2000 ein.
Hier erhält man einen Panoramablick über Tuniberg, Rheintal, Freiburg und Schwarzwald.
Burgunderpfad
Ist ein Rundweg der über den Tuniberg führt mit mannigfaltiger Reblandschaft.
Viele Aussichtspunkte und Infotafeln vervollständigen den Weg.
Es gibt etliche Zugänge zum Rundweg um den Tuniberg herum.
eine Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Freiburger Innenstadt ist vorhanden.
Schloss Reinach
Im Dreißigjährigen Krieg wurde das hier befindliche Wasserschloss zerstört und auf den Ruinen wurde der einst größte Gutshof der Region errichtet.
Als einziges erhalten geblieben ist der Rundturm.
In der heutigen Zeit wird es als Hotel und Restaurant betrieben.
Des Weiteren ist es für verschiedene Veranstaltungen, darunter als Ausgangspunkt des Golfclubs Tuniberg, Veranstaltungsort.
Die 18-Loch-Meisterschaftsanlage liegt am Fuße der Erentrudiskapelle.
Stadttheater
Eröffnung fand 1910 statt und beherbergt neben dem Großen Haus weitere Aufführungsräume für Oper, Schauspiel, Tanz, Chorgesang, Orchester und literarische Lesungen.
UB
Die Universitätsbibliothek am Rotteckrring gibt es seit dem 15. Jahrhundert.
2015 wurde diese in den Neubau umgezogen.
Wie ein Kristall wirkt das Gebäude durch seine unregelmäßigen Fensterfassaden.
Im Sommer, wenn der Sonneneinfall zu stark wird, müssen diese stellenweise verhängt werden, damit man durch den Verkehr nicht geblendet wird.
Platz der Alten Synagoge
öffentlich zugänglich ist dieser Platz zwischen Stadttheater und Universität.
Synagoge wurde 1870 erbaut und 1938 zerstört.
2016/2017 wurde der gesamte Platz durch das bauliche Großprojekt „Stadtbahn und Umgebung“ neu gestaltet und umgebaut.
An die ehemalige Synagoge erinnert heute nur noch ein Wasserbecken, dass den Grundriss zeigt.
„Die Liegende“ eine Plastik von Henry Moore hat seinen Platz vor dem Kollegiengebäude II der Universität gefunden.
Albert-Ludwig-Universität
Der österreichische Erzherzog Albrecht VI gründete diese 1457, deshalb ist sie eine der ältesten Unis im deutschsprachigen Raum.
Alle grundlegenden wissenschaftlichen Fachbereiche werden hier angeboten.
Bekannte Studenten waren: Hannah Arendt, Martin Heidegger, Konrad Adenauer, Walter Jens und Wolfgang Schäuble.
Im Augenblick gibt es hier etwa 25.000 Studenten.
Uniseum
Eröffnung des Museums der Universität wurde 2004 eröffnet und war vorher ein Jesuitenkolleg.
Die Ausstellung zeigt die Geschichte der Universität von der Gründung im Jahr 1457 an bis ins 20. Jahrhundert.
Am Bertoldsbrunnen
Hier kreuzen sich die wichtigsten Straßen des Stadtzentrums.
Ein Brunnen ist hier bereits seit dem Mittelalter vorhanden.
In der heutigen Zeit zeigt es ein modernes Reiterstandbild und soll an die Herzöge von Zähringen, die Gründerväter der Stadt, erinnern.
Der eigentliche Marktbrunnen aus dem Mittelalter wurde auf den Münsterplatz umgezogen, da er 1944 bei einem Luftangriff zerstört wurde.
Kaiser-Stier
Bildhauer Franz Gutmann erschuf 1988 vor dem Modehaus Kaiser in der Kaiser-Joseph-Straße diese Plastik.
Eine polierte Steinsitzfläche, darüber ein Stierhaupt immens großen Hörnern.
Basler Hof
Ein ehemaliges Adelsgebäude, welches im 15 Jahrhundert errichtet wurde und dann Sitz des Basler Domkapitels wurde.
Später wurde es als Verwaltungs- und Repräsentationsgebäude durch Vorderösterreich und Frankreich genutzt.
Musste nach dem Krieg wieder aufgebaut werden.
Zwei Jahre lang, von 1950 bis 1952, war es Sitz des Badischen Außenministeriums, heute beherbergt es das Regierungspräsidium Freiburg.
Le Buffet / Karstadt Dachterrasse
Ein sich in der obersten Etage des Kaufhaus Karstadt befindliches Selbstbedienungs-Restaurant.
Die teilweise überdachte Dachterrasse ist ganzjährlich geöffnet und sehr geschätzt bei Einheimischen, Studenten und Touristen.
Der überragende Blick auf den Münsterturm und den Schlossberg ist einen Besuch wert.
Holbeinpferd
Auf dem Weg nach Günterstal, an der Holbeinstraße, steht seit den 1950er Jahren auf einen Rasenstück, die von dem Bildhauer Werner Gürtner 1936 erschaffene Plastik.
Heimlich wird das Pferd seit den 80igern immer wieder bemalt und umgestaltet, zum Beispiel mit Trikots, Flaggen, Sinnsprüchen, Werbung, Liebesschwüre und politischen Botschaften.
Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, was die nächtliche Umgestaltung angeht.
Günterstal
Weitläufige Wanderwege schön gelegen am Fuße des Schauinsland im südöstlichen Stadtteil.
Eine Trennung vom Kern der Stadt erfolgt durch die Wonnehaldewiesen im Bohrertal.
Erstmalig erwähnt 804 und somit ältester Ort im Breisgau.
Einige Prominente wie Sepp Allgeier (Kameramann), Hans Filbinger (Politiker), Swetlana Geier (übersetzerin), Edmund Husserl (Philosoph), kann man auf dem Friedhof finden.
Deutschlands südlichste Endhaltestelle der Linie 2 ist die Straßenbahnhaltestelle Dorfstraße (als grenzüberschreitender Ausläufer gehört die Haltestelle in Weil am Rhein zur Basler Straße) Monteurzimmer.
Arboretum Günterstal
Eine Sammlung von Bäumen und Sträuchern die erstmals Ende des 19. Jahrhundert durch fremdländische Arten wie Douglasien und Arten die überwiegend aus Nordamerika und Japan stammen, angepflanzt wurden.
Mittlerweile sind es etwa 1.300 Sorten aus 60 Ländern auf 5 Kontinenten.
Mittels beschilderten Rundwege ist das Arboretum gut erschlossen.
Waldtraut vom Mühlwald
Am Ausgang des Arboretum in Richtung Schauinsland steht der höchste Baum Deutschland, welcher offiziell anerkannt ist.
Eine über 100 Jahre alte Douglasie mit einem Stammumfang von 300 Zentimeter und 65 Metern Höhe.
Als Namen erhielt sie „Waldtraut vom Mühlwald“.
St. Valentin
Oberhalb von Günterstal liegt die beliebte Waldgaststätte mit Kultstatus.
Einst eine Wallfahrtsstätte mit Kapelle die zu den Waldheiligtümern Freiburgs gehörte.
Der Heilige Bischof Valentin von Terni, ein Christ, ein Märtyrer und Schutzpatron der Liebenden, war ihr Hauptpatron.
Schauinsland-Bergbahn
Die seit 1930 längste Kabinen-Umlauf-Seilbahn Deutschlands.
Der Höhenunterschied beträgt auf 3,6 Kilometern Länge 746 Meter.
Die Talstation liegt in Günterstal, die Bergstation Horben direkt unter dem Schauinslandgipfel.
Bis zu 20 Minuten dauert die Fahrt über den Bäumen.
Einen Sonntagsbrunch mit Krimilesung kann man im Restaurant Bergstation erleben.
Schauinsland
Durch den auf 1.284 Meter liegenden Berggipfel wird die Stadt Freiburg zur am höchsten gelegenen Großstadt Deutschlands.
Direkt erreichbar mit dem Auto oder der Bergbahn, ist es ein beliebtes Naherholungsgebiet.
Viele Wanderwege und im Winter ein Skigebiet.
Der 22 Meter hoche Eugen-Kreidel-Turm mit Aussichtsplattform liegt direkt auf dem Gipfel, ebenso ein Museumsbergwerk und eine Roller-Downhill-Strecke.
Bis in die 1980er fand auf der mehr als 12 Kilometer langen, kurvenreichen Straße das international bekannte Schauinsland-Bergrennen für Sportwagen statt.
In der heutigen Zeit gibt es eine Sperre für Motorräder in den Sommermonaten und an Wochenenden.
Erzkasten-Rundweg und Engländerdenkmal
Im Gipfelbereich des Schauinsland, befindet sich ein rund 5 Kilometer langer Rundweg.
Aufgestellte Schautafeln informieren über Bergbau, Geologie, Flora und Fauna.
überragende Ausblicke über den Schwarzwald, auf Freiburg, über die Rheinebene bis zu den Vogesen und bei passendem klaren Wetter bis zu den Schweizer Alpen.
Am Osthang steht das Engländerdenkmal um an die Gefahren des Winters zu erinnern.
1938 erbaut, da eine englische Schulklasse in einem Schneesturm die Orientierung verloren hatte.
Bei Auffinden der Gruppe waren schon fünf der Schüler erfroren.
Besuchsbergwerk
Einheimische nennen den Schauinsland noch heute Erzkasten.
Dies geht auf die Zeit zurück, wo Tief unter dem Berg Stollen gegraben wurden und die Menschen vom Bergbau lebten.
Nur durch das reichliche Silbervorkommen wurde Freiburg eine der reichsten Städte und nur dadurch war es möglich das Münster zu bauen und fertig zu stellen.
Die Stollen wurden 1954 aufgegeben.
Mit einer Führung können einige der wieder zugänglich gemachten Bergwerksstollen besichtigt werden.
48. Breitengrad
Direkt durch Freiburg verläuft der 48. Breitengrad, dieser wird durch ein Mosaik auf dem Gehweg auf beiden Seiten der Habsburger Straße dargestellt.
Somit ist Freiburg auf der gleichen nördlichen Breite wie die Bretagne, Neufundland oder der Mongolei.
Konzerthaus
Direkt gegenüber des Hauptbahnhofs liegt diese Kultur- und Tagesstätte.
Das Herzstück des Hauses ist der fast 1.800 Besucher und 70 Musiker fassende Große Saal.
Es ist das Zuhause der Philharmoniker, des Freiburger Barockorchester und des Sinfonieorchester des SWR.
Kreisel
Die Künstlerin Andrea Zaumseil errichtete im Jahr 2000 auf dem Konrad-Adenauer-Platzes ihre Skulptur.
Diese Skulptur ist vor dem Konzerthaus und hat die Form tanzender Kreisel.
Jazzhaus In der Schnewlinstraße liegt der einstige Weinkeller in dessen Gewölbe ein Jazzclub seinen Standort gefunden hat.
Dieser befindet sich in direkter Nähe des Konzerthauses und wurde 1987 eröffnet.
Dort finden einige Live Konzerte aller Spielarten moderner Unterhaltungsmusik statt.
Jazz, aber Rock, Blues und Folkmusik.
Wiwili-Brücke
Der Stadtteil Sühlinger wird mit der Innenstadt durch diese Brücke über die Bahnlinie mit seinen auffallenden geschwungen Eisenträgern, verbunden.
Der Name stammt von der Freiburger Partnerstadt in Nicaragua.
Wegen des Anstrichs wird die Brücke von Einheimischen „Blaue Brücke“ genannt. Bei den jüngeren Leuten ist es im Sommer ein sehr beliebter Ort.
Zwei Riesen – Schlucker und Spucker
1982 vom Münstertaler Beuys-Schüler Franz Gutmann erbaut.
Diese mehrteilige Riesenplastik steht im Stühlinger Kirchpark unter der Stadtbahnbrücke.
Zwei angepasste Köpfe und Teile der Gliedmaßen werden durch einen Bachlauf verbunden.
Planetarium
Mittels Großprojektoren kann man seit der Eröffnung im Jahr 2002, das Weltall und die Sterne beobachten.
Verschiedenste Vorstellung über den Aufbau und die Geschichte des Alls werden abgehalten und ebenso ein Kinderprogramm.
Negativkilometrierung Höllentalbahn
In den 1930ern bekam die Höllentalbahn im Freiburger Stadtbereich (Wiehre) eine neue Streckenführung.
Da diese 1,7 Kilometer länger als die vorherige war und man eine gesamte Neubeschilderung der Bahnstrecke bis Donauesching vermeiden wollte, gibt es diese selten Beschilderung am Hauptbahnhof Freiburg.
Die Zählung beginnt hier mit einer negativen Kilometrierung.
Solartower
Wurde 1997 erbaut, ist 60 Meter hoch, liegt am Hauptbahnhof und hat an der Südseite eine eigene Photovoltaikanlage.
Auf der 18. Etage liegt das Kagan, ein Club, Bar, Lounge und Freiburgs höchstgelegenste Disko mit einem 360 Grad Rundumblick.
Radio Dreyeckland
Ein Links-alternativ ausgeprägter Radiosender für Freiburg und die Region Elsass-Nordschweiz.
Gegründet 1977 als Piratensender aus der AKW-Bewegung besitzt er seit 1988 eine offizielle Lizenz.


Monteurzimmer Freiburg bei Kollegen:
A. Rees, A. Schubnell, A. Weis, A+ Standard, Agnes und Saschas , Akzent Atrium Baden, Albert Löffler, Albert Stratz, AlexandraK, Alla-Fonte & Tagungshaus, Alpenblick, Altenvogtshof,
Am Bärenwald, am Brunnenplatz, am Kaiserstuhl, Am Lorrettoberg, Am Rathaus, am Tuniberg, Andreas Schenk, Andy's Pfeffermühle, Angelas , Angelika Schüssler, Anita,
Anja Ihme, Jürgen Donner, Anna Maria, Anneliese Baur, Antoinette Kurappartements, Anton + Hannelore Andergassen, Anton Brender, Antonihof, Apart Hotel, ApartOrchidea, Apartment Hartmann,
Apartments Binzengrün, Appartement Brüstle, Appartement Freiburg-Gundelfingen, Appartement Regenbogen, Arenda, Armbruster, Armin#s Arbeiter , Aschenbrenner, Auf dem Kuppel, Augusta Läufer,
B. Meyer, B. Wissler, Bachhäusle, Baldner, Bareiß, Bären, Zum Roten, RingFreiburg, Bauer, Bauernhof in Simonswald, Bauernhof in Titisee-Neustadt, Bechtold - Privatzimmer, Beckenhof,
Bei Franka, Berggasthaus Stübenwasen, Berggasthof Linde, Berghotel Jägermatt, Bernhard Walter, Bettina Rinderle, Bihlmann I., Bill Immobilien, Black Forest Hostel,
Blum, Brissenhof - Gästehaus Lauby, Bromhof, Brunner, Brupbach, Bühler, Burger, Cafe Bäckerei Konditorei Gästehaus Unmüß, Campanet , Camping Hirzberg, Camping Sulzbachtal,
Campingplatz Kirchzarten, Campingplätze Elztalblick, Casa Angelica, Christa Müller-Speidel, Christina Smie, City-Apartments-Freiburg, City-Domcil, Clarion Hirschen, CVJM Reichenbach.,
Demus, Dirr, Dobelhof, Dold, Domke, Dorerhof, Doris Noppen, Dudek, Dürrenbartleshof, Eckerhof / Hinterdorf, Eckpeterhof, Eden am Park, Edgar Kienzler, Ringwald,
Ekart Haberstroh, Elisabeth Sutter, Elke Schillo, Else Marx, Emilie Brupbach, auf dem Domilishof, auf dem Fallerhof, auf dem Gutmannhof, auf dem Hilpertenhof, Scharbachhof,
auf dem Similihof, Hoog, Kindler, Schmitt, Schwörer, im Großtal, im Rosengarten, Osswald, Rathausplatz F, Salm, Steckenbühlhof,
EnBW Seminar- und Ferienhaus, Engler, Erfurth's Vital-Bergfried, Erika Unmüßig, Ernst Mark, Ernst und Gertrud Wursthorn, Erwin Hartmann, Eschbach, Eugen Sigg, Ewald Thoma, Fahrländer,
Faller M. Heizmann, Fallerhof und Restaurant, Ferien im sonnigen Leimbachtal, Feriencampingplatz, Feriendorf Todtnau, Ferien5 Bären, Ferienam Kohlplatz, FerienBeckmann,
FerienBruggerFamilie Zähringer, FerienEhinger, Ferien im Park, Ferienhaus Isele, Philipp Faller, Richter, FerienSpeth, Ferien Speth ,
Ferienhof Walter, Fewo Reinhard Peter, Fewo-Freiburg, Fiebiger, Fischer, Förster, A. Rotzinger, Forstim Täle, Franz, Franz Kaltenbach, Rosmarie Bechtold,
Frei, Freiburg Süd, Freiburg-Eichstetten freie Zimmer, Freiburger , Friderich, Fridolin Faller, Fritz Stein, FT Sportpark, Fuhr-Schubnell , Casa Nova,
GästeDold, GästeFalger, GästeFutterer, GästeHaßler, GästeHenninger, Gästeim Lay, GästeIm Rank, GästeImmobilien, GästeJosenmühle,
GästeKaltenbach, GästeKlingele, GästeLenzenberg, GästeLukas, GästeMagnolie, GästeMarianne, GästeMeier, GästeObsthof, GästeRitzenthaler,
GästeRosengarten (Fewo), GästeSchönbergblick, GästeSelinger, GästeThoma, GästeThoman, GästeTriebswetter, GÄSTEUTE, GästeWaldvogel,
GästeWiesler, Gästehäuser FerienFrei, Gästehäuser FerienSteiert, Gästehäuser Kainz M., Gästehäuser Schwarzwaldhüsle, Gästehaus-Winzerhof Hug, Zum Lamm,
ästezimmer Lydia Kalchthaler, Gästezimmer und Bär, GastAdler, GastBürgerstube, GastEngel, GastFeldberg, Gasthaus Grüner Baum, Gasthaus Hirschen, Lachhäusel,
Löwen, Paradies, Reichenbächler Hof, Sonne Neuhäusle, Traube Pension, Zum Eichbaum,
Zum goldenen Engel, Zum Hirschen, Zum Hof, zum Rössle, Zur Erle, zur Linde-Napf, Gasthaus-Zum Hirschen, Gasthaus-Metzgerei zum Ochsen,
Gasthaus-Rebstock, Gasthaus-Sonne, Gasthaus-Sonne, Gasthof Feldbergpass, Gasthof Frohe Einkehr, Gasthof Goldener Engel mit Gästehaus, Gasthof Engel,
Gasthof in Freiamt, Gasthof Keller, Gasthof Landgasthof Zur Sonne, Gasthof mit Gästehaus Neun Linden, Gasthof Rebstock-Stube, Gasthof Wolfs Stuben, Gasthof zum Bären, Gasthof-Engel,
Geiger, Gemsennest Landgasthaus, Georg, Georg Schäfers, Gisela Imberi, Glöcklehof, Godenschwegen, Goldene Krone, Gottfried Blansche, Greencity - Boardinghouse , Gropp,
Grub-Daniel-Hof, Gschwendlehof, Günter Hagen, Gurtukov, Gustavenhof, H. Görgen, H. Schmitt, H. Schneider, H. Schwarte, H. Stiefel, H. Wehrle, H.-J. Krause, H41 Inn Hostel Freiburg-Gundelfingen,
Haberjockelshof, Hahn, Haldenhäusle, Haldenschwarzhof, Hanisenhof, Hannelore Busse, Hans-Jürgen Häberle, Hansmartihof, Harald Willmann, Häringer, Alpenblick, am Kaiserstuhl,
am Radbrunnen, am Weinberg, Anke, Beer, Belchenherz, Block Ursula, Brigitte, Dreher, Fahrländer, Feldberg, Feldbergblick,
Frölich, Georg Rees - Zimmer, God, Gugel, Heidelberg Herr May, Heinemann, Hubertus garni, Im Birkengrund, im Winkel, Kenk, Ketterer,
Kirchherr, Kochschmiede, Leppert, Maier, Michler, Posselt, Prochnau, Rösch, Scherer, Schlossberg P. Reichenbach, Schloßbergblick
Schmiedeweg, "Schönbergblick, Schönenberg, Seestern, Simon, Sonja, Sonnenhang, Sonnwärts, Ulmann, Vogelsang, Vogtshof,
Wiesengrund, zum Bergle, Haus-Emona, Hedi Görgen, Hedi Schmitt, Heim, Heim-S-Immobilien , Heinrich Wissler, Heise, Hermann Elmlinger, Herzle, Hirsch, Holl, Höll, HolzAm Hang,
Holzhäuslehof, Holzhof, Holzschlägerhof, home4time , Horst Fiebiger, & Kreuzblume, & zum Löwen, Adler, Adler Bärental, Adler Landgasthof, AlleeBernd Eitenbenz,
am Münster , Am Rathaus, am Stadtgarten, Apart, Arnica, Ascona, Atlanta, B & B HOTELS , Badischer Hof, Barbara, Bären, Bären Garni, Bären Titisee, Batzenberger Hof, Jägermatt Feldberg,
Rübezahl, BergSchauinsland e.V., Biedermeier garni, Bischofslinde, Blume, Hotel Brugger am See Emil Brugger KG, Burgstube Feldberg Fam. Staub, Central Hotel, City-Hotel, Colombi Hotel,
Diana, Dorint Resorts Freiburg an den The, Engel, Fam. Boch, Falken, Faller, Feldberger Hof Banhardt , Fortuna, Garni in Freiburg, garni Kaiserstuhl, Garni Linde, Garni Mila,
Garni Silberdistel, Garni Sonne, Garni Zum Löwen, GästeHubertus, Gasthof u. Metzgerei Goldener Hirs, Grüner Baum, Gut Schöneworth, Gisela, Heizmannshof, Helene, Helene,
Heuboden Tanzlokal Tagu, Hirschen, Hirschengarten, Hirschengartenhotel, Hofmann zur Mühle, Hubertus Pflingsteck, in Hinterzarten, in Oberried, in Schallstadt, in Staufen,
in Todtnau, in Waldkirch, Jägerhaus, Kaiserstuhl, Kaiserstühler Hof, Kehdinger Hof, Hotel, Kesslermühle, Kreuz, Krone, Krone Messerschmidt Andreas, Kühler Krug, La Romantica,
LandLangeck, LandLaube, Löwen, Löwen, Maritim, Markgraf, Mercure Freiburg am Münster, Mercure Panorama Freiburg, Minerva, Novotel Freiburg Am Konzerthaus, Obergfell, Hotel Ott,
Paradies, Adler, Krone, Waldeck, Thomé, Rebstock, Rebstock Landhotel, Hotel Reppert, Ott a. d. Vita Classica, Hotel Adler,
Riegeler Hof, Silberkönig, Suggenbad, Waldeck, Restaurante Paradies, Rheinblick, Rheingold, Rheingold Garni, Rössle, Sassenhof, Scheffelhof,
Schemmer, Schlehdorn, Schloss Reinach Hotel, Schlüssel, Schwarzenberg, Schwarzenbergs Traube, Schwarzwälder Hof, Schwarzwaldgasthof Zur Traube, Schwarzwaldhof Nicklas, SeeWiesler,
SeminarSonnenhof K.H. Doll, SIC Forum Congress Center, Silberdistel R. u. St. Schnur, Sonne, Sonneck, Sonnenberg, St. Hubertus, Stadt Freiburg, StadtFreiburg, Steinbuck, Steinweidenhof,
Tannenhof, Tannhof Valentin GbR, Thomahof, Tobererhof, und Gasthof Zum Hirschen, Vulkanstüble, Waldeck, Waldheim, Waldam Notschrei, WaldBad Sulzburg, Wellness & VitalMangler,
Windenreuter Hof, Wisser's Sonnenhof, WOHNtel Benner, Zartenbach, Zum Löwen, Zum Roten Kreuz, Hotel Zum Storchen, Zur Krone, Zur Traube, Hotel-Albquelle, Hotel-Landgasthof zum Adler,
Hotel-Brigitte, Hotel-Pension-Hugenhof, Hubertus Haus, Hufenus, Hug Norbert u. Christine, Hugenhof, Hummelhof, Huthof, Iber, Ideale Monteurs Unterkunft , IF Immobilien,
Ignazhof, Im Stühlinger Inh. Detlef Pieper, Immobilien Trend , Inge u. Edgar Bliestle, Inter Chalet Ferienhausgesell-, J.-Christian Faller, Jochhaus, Jockelshof, Joos, Jörg Isele,
Josef Rombach, Jugendherberge Breisach, Fleinerhaus, Freiburg, Hebelhof,  Hinterzarten/Titisee,  Titisee-Neustadt, Jürgen Rees,
K. Schwär, Kabis, Kalio in Denzlingen, Kaltwasserhof, Kapuzinergarten & Restaurant, Karin Buitink, Karl Ketterer, Karlheinz Frisch, Kastner Pension, Kern, Kirsteins,
Klaus & Petra Hermann, Klaus Kiefer, Klausenhof, Kleiser, Krenzler, Kriemhilde Lorenz, Kurt Letsch, Etzenbach, Grüner Baum, LandgastSchmitt Gemsennest,
Zur Linde, Adler, Landgasthof Adler-Pelzmühle, Bläsi-Stüble, Landgasthof Löwen, Amselhof, Faerber, Landhaus Keller - de Charme,
Landhaus Sonnenhof, Landhaus zur badischen Weinstraße, LandhausTrautwein, Landhausvilla Stöbe, LandBierhäusle Feldberg, Laube, Langmichelhof, Leiselheimer Hof, Lenze, Leohof, Leopard,
Lickert M. u. U., Linder, Linder Weingut, Locherer, Luana, Lucky, Luxhof St. Märgen, Lydia Kalchthaler, M. Sandvoss, Mager, Malerhof, Manfred Kreutz, Manfred Urban, Marietta Rotzinger,
Martens, Martin Basler, Martina Brender, Meienreis Breisach, Meier, Michael Neumann, Michael Ruth, mit Flair, Mittlerer Itzenwaldhof, Möcklin,
Möhlinblick, Monika Probst, Moni's Gästehaus, Monteurwohnung Schenk, Morgensonne, Haldenbaurenh, Mucha, Mühlenbach, Mühlencafé, Müller,
Bierstube, Neustädter Hof, Obergfell, Osswald - Alte Gießerei, Otmar Faller, OX Café Bar, P. Albquelle, Panoramablick, Panoramablick Spisingerhof, Park-Post Meier KG, Patricks ,
Bergseeblick, garni Krone, Häberle, Haus Schweizer, in Freiburg-Hochdorf, JaspisEinzelbetten, Schlossbergblick, Schneider,
Stauber, Waldblick, Peter Göhring, Petras, Pfisterhof, Pia Bosch, Piotrowski, Kreuz-Post, Privathaus Elsner, Puls, R. V. Recklemartinshof, Reesbauernhof, Reichel,
Reinerhof, Reiterhof Müller, Reiterhof Xaver Königer, Renate Buchholz, Schwarzwaldhaus, Rietschle, Ringlihof, Rita Birkenmeier, Rohleder, Romantik Stollen, Romantik-Spielweg, Rombach,
Röschhof, Rössle, Roth, Rudolf Kaltenbach, Ruhbauernhof, Ruthof, S. Dünnebacke, S. Stein, Sägehof, Saierhof, Salb, Sandbank, Sayer-Roth, schallstadt, Schätzle, Scheer, Scheerwirtshof,
Scheibenhof, Schenk, Scherzingerhof, Scheuerhalterhof, Schiebenrothenhof, Schiller Restaurant, Schlegelhansenhof, Schlossbergblick, Schnapsbeckenhof, Schneeberg, Schneider, Schreiber, Schubnell,
Schüssler, Schüssler, Schwärzlehof, Schwarzwaldhaus J. u. W. Wißler, Schwarzwald-Am See, Schwarzwaldweitblick, Schweizer, Schwendemann, Seepark, Senn, Senta Schneider, SG direkt an der B3,
Silvia Kraft#s Bed & breakfast, Sink, Sommer, Sonja Schneider, Sonnhalde, Sparenberg, Stabhalterhof, StayInn Freiburg - Hostel & Gästehaus, Steakhaus Alte Schmiede - e, Stefan Brender,
Steiertbartlehof, Stein, Steinmühle, Stocker, Suhr, Swoboda, Thallinger, Theodor, Thomas Birkenmeier, Thomas Edlefsen, Thomas Ehret, Thomas Mark, Thomashof, Thum, Tjarks, Treffeisen,
Gästezimmer Hettich, Urban Manfred , Veronika, Vogel, Vulkanstüble, W. Brengartner, W. Lang, Wald und Wiese, WaldFehrenbach, Waldkirch bei Freiburg,
Walter & Hannelore Markstahler, Walter Rees, Walter Wimmer, Wasmer, Weber, Wehrlebauernhof, Weidenz Maik, Weingut Am Eichert, Weingut Leopold Schätzle, Weingut Schmidt, Weingut Walz,
Weingut Willi & Veronika Weisenberger, Weingut-Winzerhof in Vogtsburg, Weinhof Weber, Weisbauernhof, Weisenberger, Werner Kiefer, Werner Lang, Wiesler, Willi Reich, Willmann, Willmann-Thoma
Wintermantel, Winzerhof Baumer, Winzerhof Günter Rieflin, Winzerhof Rinklin, Winzerhof und Gästehaus Schätzle, Wohntel, Wohnung, Wohnung für Montagearbeiter, Wohnung für Monteure,
Wolfgang Brugger, Wolfgang Gail, Wolfgang Schäfers, Wunderle & Hablitzel OHG, Zähringer, Zähringerhof, Zimmervermietung Familie Gregor, Zimmervermietung Mama, Zipfelhof, Zulott


  • Monteurzimmer: die Erfahrung von 25 eigenen Immobilien hilft Ihnen in ganz Deutschland weiter.
    Mietpreise meistens ab 12,50 Euro pro Gast und Nacht ab einer Mietdauer von 10 Monaten, wie in unseren Monteurwohnungen in Monteurzimmer Waldshut-Tiengen oder Gästezimmer Rottweil. Lange Mietzeiten bedeutet für Sie: Sie bekommen unsere möblierten Unterkünfte noch preiswerter, noch günstiger
  • Anmeldungen sind bei uns machbar.- Den Meldebogen unterschreiben wir Ihnen gratis. Bürozeiten Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00
    Emails checken wir einmal am Samstag und am Sonntag.

Rooms for workers, accommodation for workers, flat for workers, habitaciones para trabajadores temporales, alojamientos para trabajadores temporales, pisos para trabajadores temporales, chambre pour travailleur saisonnier, logement pour travailleur saisonnier, appartement pour de travail saisonnier, pokój dla robotników

| AGBs | Datenschutzerklärung | Sitemap Seite 123456| Impressum | Links | Monteurzimmer Vermittlung
|
Wir suchen Wohnungen zur Miete oder zum Kauf |
Flexie Buchung Monteurzimmer | günstige Hotelmöbel | Bettensteuer |
Unterkunft Kraftwerke | Unterkunft Raffinerie | Investoren | Nachmieter |

Copyright McZimmervermietung GmbH 2018
Melden Sie sich bei:
Tel.: 02246/9111217 od.
Tel.: 0221/16810244
Fax: 02246/9111211

Noch besser per E-Mail:
info@mczimmervermietung.de

Wir sprechen viele Sprachen:
Vermieter?
Verkäufer?

Wir vermieten kostenlos Ihre Ferienwohnung oder Haus zu hohen Mieten.

Tel.: 02246/91112-21

E-Mail:
schelski@mczimmervermietung.de

Texte und Bilder hier kostenlos hochladen.

Für Investoren

3%, 4% oder 8% Rendite